Harfonie begeistert bei ihrem ersten Tirol-Konzert (mit Video)

204Bilder

MILS (joli). Am vierten Adventsonntag gaben die Gewinnerinnen der ORF Show "Die Große Chance", Hanna und Nora von "Harfonie", ihr erstes Konzert im voll besetzten Trofana Milser Stadl und begeisterten ihr Publikum.
Bevor die beiden Schülerinnen aus Ranggen, Hanna Maizner 15 und Nora-Marie Baumann 14 mit ihrer Musik verzauberten, sorgte der "Wadltreiber" aus Salzburg für Stimmung. Er spielte bereits mit Andreas Gaballier, den Jugen Zillertaler sowie Beatrice Egli und ist bei der Winter Party in Seefeld am 28.02.2015 und bei Schlager im Schnee in Nauders am 15.03.2015 mit dabei.

Musik für Groß und Klein

Hanna (Harfe, Vocals) und Nora (Vocals, Geige) kennen einander seit dem Kindergarten und entdeckten gemeinsam ihre Interesse an der Musik. Ihr Musikstil ist eine Mischung aus verschiedenen Muskstilen und reicht von Klassik über Volksmusik bis hin zu Popmusik.
Bei ihrem ersten Konzert nach ihrer Zeit bei der ORF Sendung "Die Große Chance" präsentierten sie ihren Weihnachtssong "Light Up", den sie gemeinsam mit Noras Schwester Tabea schrieben.
Von ihren Familienmitgliedern wurden die beiden Tiroler-Madln bei ihren Songs tatkräftigst musikalisch unterstützt – Hannas Papa Paul (Schlagzeug) und ihr Bruder Daniel (Hackbrett), Noras Geschwister Tabea (Geige) und Bruder Jakob (Steirische Harmonika).
Man darf gespannt sein, was man von den beiden talentierten Tirolerinnen noch alles zu hören bekommen wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen