Graffiti-Schmierer in Aldrans von Polizei ausgeforscht

Im Zeitraum vom 04.12. bis 09.12.2013 wurde das Mehrzweckgebäude beim Sportplatz in Aldrans durch Graffite verunstaltet. Der Spurenlage zufolge gingen die Täter anschließend zu Fuß vom in das Ortszentrum von Aldrans. Auf dem Weg dorthin wurden weitere Graffiti-Schmierereien an Straßenlaternen, Kästen und Betonmauern angebracht.
In der Nacht zum 09.12.2013 wurden die Außenmauern des „alten“ Volksschulgebäudes mittels Graffiti-Schriftzügen an mehreren Stellen verunstaltet. Auch eine hölzerne Sitzbank neben dem Schulgebäude besprühten die Täter mit schwarzem Spray.
Nach umfangreichen Ermittlungen durch die PI Lans konnten drei österreichische Staatsbürger im Alter zwischen 15 und 17 Jahren als Beschuldigte zu den Sachbeschädigungen ausgemittelt werden.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.