Pfarrgemeinde-Spende an Aufbauwerk der Jugend

Die Pfarrgemeinde Tulfes unterstützt die Berufsvorbereitung des Aufbauwerks der Jugend am Biobauernhof Lachhof.
  • Die Pfarrgemeinde Tulfes unterstützt die Berufsvorbereitung des Aufbauwerks der Jugend am Biobauernhof Lachhof.
  • Foto: Aufbauwerk
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Pfarrgemeinde Tulfes den Biobauernhof Lachhof des Aufbauwerks der Jugend. Die Pfarrgemeinde organisierte Ende September ein Erntedankfest und beschloss, die Hälfte der Einnahmen dem Lachhof zu spenden. Biobauernhof-Leiter Stephan Beiser durfte sich über die stolze Summe von 2.300.- Euro freuen: „Ich bin von der Großzügigkeit der Pfarrgemeinde überwältigt. Meinen herzlichsten Dank an alle, die das Erntedankfest ermöglicht haben, an die Verantwortlichen und die Tulfer Bevölkerung.“

Das Aufbauwerk der Jugend begleitet Jugendliche mit Förderbedarf auf ihren Weg in den Berufseinstieg. Ein breitgefächertes Training bereitet junge Menschen nach dem Besuch einer Sonderschule oder Integrationsklasse auf die Anforderungen des freien Arbeitsmarktes vor.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen