Trickbetrüger schlugen in Thaur zu

Beim Geldwechseln bestahl ein Betrüger eine Angestellte eines Thaurer Gastronomiebetriebes.
  • Beim Geldwechseln bestahl ein Betrüger eine Angestellte eines Thaurer Gastronomiebetriebes.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

THAUR. Ein bisher unbekanntes Täterpaar betrat am 8. Juli 2016, gegen 15:20 Uhr einen Gastronomiebetrieb in Thaur und gab vor ein Zimmer nehmen zu wollen. Zugleich bat der Mann eine Angestellte ihm eine € 500,-- Banknote zu wechseln. Dabei stahl der unbekannte Täter vorerst unbemerkt einen dreistelligen Bargeldbetrag.
Da das Wechseln der Banknote nicht möglich war, verließ das Täterpaar den Gastronomiebetrieb, um vorgeblich bei einem Bankinstitut zu wechseln. Die Beiden kehrten jedoch nicht zurück.

Beschreibung der Tatverdächtigen:

Mann: Südländischer Typ, korpulent, trug helles Hemd und eine dunkle Baseballmütze.
Frau: Südländischer Typ, trug weiße Hose, schwarzweiß gemusterten Pullover und eine weiße Handtasche.
Beobachtungen bitte an die PI Hall, Tel. 059133/7110, melden.
Link zum Artikel " Betrüger und Bettler in Hall unterwegs"

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen