Zeitblenden in der Haller Burg Hasegg

Kuratorin Julia Sparber-Ablinger, Fotokünstler Thomas Defner, Autorin Susanne Gurschler und Bürgermeisterin Eva Maria Posch Foto: Johannes Klotz
16Bilder
  • Kuratorin Julia Sparber-Ablinger, Fotokünstler Thomas Defner, Autorin Susanne Gurschler und Bürgermeisterin Eva Maria Posch Foto: Johannes Klotz
  • hochgeladen von Julia Sparber-Ablinger



Historisch-aktuelle Ansichten von Thomas Defner

Fotopionier Adalbert Defner dokumentierte das Land Tirol über viele Jahrzehnte, sein Enkel Thomas Defner hat seine Archivbilder nun nachgestellt. In der Ausstellung „Zeitblende“, die seit Freitag in der Haller Burg Hasegg zu sehen ist, kann man die verwinkelten Gassen der Stadt Hall, das Wipptal mit und ohne Europabrücke und Obergurgl als frühes Bergbauerndorf und heutige Tourismusmetropole, entdecken. „Das Archiv meines Großvaters ins Heute zu transferieren, war für mich eine tolle Herausforderung“, erzählt Fotokünstler Thomas Defner. Die Haller Bürgermeisterin Eva Maria Posch befand die historischen Gegenüberstellungen als „interessante Zeitreise durch unser Land.“ Zur Eröffnung kam eine große Gästeschar: Unter anderen Andrea und Thomas Baumüller vom Rohstoffverwerter Zimmermann-Ganahl, die Haller Unternehmer Karin und Michael Forster und artdidacta-Leiter Michael Defner. Zur Ausstellung ist auch eine gleichnamige Publikation erschienen, in der die Entwicklung Tirols nachzulesen ist. Autorin Susanne Gurschler erzählte, dass besonders in der größten Altstadt Tirols viele Anekdoten entstanden sind. In der Ausstellung sind neben den Originalen zur Stadtgeschichte auch 268 historisch-aktuelle Zeitblenden via Bildschirm zu sehen und Bergmassive in der aktuellen Bildsprache des Fotokünstlers zu bewundern. Irene Ascher, die Innungsmeisterin der Tiroler Fotografen, zeigte sich vom Kunstkonzept begeistert: „Im alten Gemäuer zeitgenössische Fotografie mit historischem Bezug zu präsentieren, ist eine geniale Idee.“
Fotos:  Johannes Klotz / Andreas Ablinger

Öffnungszeiten: Di-So 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass: 16 Uhr
www.kunst-konzepte.at | www.muenze-hall.at

Wo: Burg Hasegg, 6060 Hall in Tirol auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Für unser neues Titelbild im Oktober suchen wir ein Foto zum Thema "Herbstfarben".
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Oktober
Zeigt her eure schönsten Herbstbilder!

TIROL. Schön langsam zieht der Herbst ins Land. Das Motto für unsere Titelfoto-Challenge Oktober lautet daher "Herbstfarben". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter Tirol“ als Titelbild. Auf die/den GewinnerIn...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen