29.11.2016, 13:02 Uhr

Wein&Kabarett im FoRum

Wann? 07.12.2016 18:00 Uhr

Wo? FoRum Rum, Rathausplatz 1, 6063 Rum AT
Rum: FoRum Rum | Als Abschluss des Kabarett-Spieljahres im FoRum hat sich Kleinkunst Innsbruck ein ganz besonderes Event einfallen lassen: Am 07. Dezember 2016 ab 18 Uhr präsentiert Orbis Vinorum die Verkostung einer Auswahl seiner biologischen Spitzenweine – anschließend um 20 Uhr bringt Kabarettist Philipp Weber – selbst promovierter Biologe und Chemiker – mit seinem preisgekrönten Programm „Durst – Warten auf Merlot“ die Lachmuskeln auf Vordermann, wenn er den ganz normalen Wahn der Lebensmittel- und Getränkeindustrie auf die Schaufel nimmt – und unser Konsumverhalten dazu. Mit den Mittel des brillanten Comedians gelingt es Weber, sogar so ernste Fragen umwerfend komisch zu verpacken.

Droht Europa in seinem eigenen Durst zu ertrinken? Die Antwort auf diese bierernsten Fragen ist erschütternd komisch: Tee macht fahruntüchtig ab 0,8 Kamille. Kakao ist Koks für Kinder. Milch ohne Fett ist keine Milch, sondern Quatsch. Für eine gute Tasse Kaffee braucht man 140 Liter Wasser. Der Mensch lebt nicht allein von Kefir. Stille Wasser sind nicht tief, sondern teuer. Oder Nektar! Viele halten Frucht-Nektar für ein besseres Getränk als Fruchtsaft. Dabei müssen in Nektar gerade mal 5 % Frucht enthalten sein. Der Rest ist Wasser, Zucker, Farbstoffe. Wenn Sie ein „Shampoo Kiwi-Mango“ kaufen, haben Sie mehr Obst im Korb. Lug und Betrug wohin das Auge schweift.

Karten € 16.- (inkl 3 Glas Verkostungsproben) bei Ö-Ticket oder unter www.kki.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.