forum

Beiträge zum Thema forum

Lokales
von links: Matthias Fink, LH Günther Platter, Vizerektorin für Forschung der Universität Innsbruck Ulrike Tanzer, Präsidentin der Freien Universität Bozen Ulrike Tappeiner, Präsident des Europäischen Forums Alpbach Franz Fischler und Thomas Baumgartner (Universität Innsbruck).

Tiroltag 2019
Gemeinsame Forschung und Zusammenarbeit der Europaregion

TIROL. Wie jedes Jahr wird das Europäische Forum Alpbach mit dem "Tiroltag" eröffnet. Dieses Jahr steht besagter Tag ganz im Zeichen der Forschung in der Europaregion Tirol, Südtirol und dem Trentino. VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft treffen in Alpbach aufeinander, tauschen sich aus und intensivieren die Zusammenarbeit. Grenzüberschreitende Forschung und ZusammenarbeitDas Thema des diesjährigen Tiroltages passt hervorragend zum 350-Jahr-Jubiläum der...

  • 22.07.19
Wirtschaft
Landesrat Stefan Schnöll (2. v. re.) eröffnete das 2. Ionica World Mobility Forum in Zell am See. Mit im Bild:  Renate Ecker (GF Zell am See-Kaprun Tourismus), Sebastian Vitzthum (Projektleiter Ionica), Bgm. Andreas Wimmreuter und Martin Faulstich (Wissenschaftliche Leitung der Ionica)
2 Bilder

2. Ionica World Mobility Forum
Die hochkarätige Veranstaltung wurde gestern eröffnet

Bei diesem Forum - heuer zum zweiten Mal in Zell am See - werfen Experten einen Blick auf die Städte der Zukunft und beleuchten Fördermöglichkeiten zukunftsweisender Mobilität. ZELL AM SEE.  Verteilt auf drei Tage bis morgen, Donnerstag (20. Juni 2019),  wartet das Forum mit Informationen und Visionen zur Mobilität von morgen auf.  "Größte Herausforderung im Klimaschutz..." Für Umweltschutzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn ist der Verkehr „eine der größten...

  • 19.06.19
Lokales
4 Bilder

Zukunfts-Idee
Ionica, Bundesforste und Naturfreunde testeten Drohnen für Aufforstung

Im Vorfeld des 2. "World Mobility Forum" in Zell am See flog eine elektronische Lastendrohne erstmals Baumsetzling in steile Schutzwaldgebiete.   ZELL AM SEE/KAPRUN. Vergangenen Freitag testeten die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) in Kooperation mit der "Ionica" und den Naturfreunden den Transport von jungen Baumsetzlingen mit Hilfe einer Schwerlastdrohne, um Aufforstungsarbeiten im besonders steilen und entlegenen Schutzwaldgebiet zu unterstützen. "Eine große Chance..." Rudolf...

  • 17.06.19
Lokales
Der Theaterverein hat für "Sister Act" Zusatztermine fixiert.

Theaterkritik von Peter Teyml
Im Kloster geht's rund

Das neue Musical von Theater.Rum, Sister Act, hat unseren Kritiker Peter Teyml vom Hocker geworfen. Waren in früheren Tagen Klöster Zufluchtsorte vor dem Zugriff weltlicher Schergen, so läuft’s in „Sister Act“ anders – die Polizei versteckt dort im Zeugenschutzprogramm die Nachtclubsängerin Deloris van Cartier, welche einen Mord beobachtet hatte. Im Kloster erhält sie eine neue Identität als „Schwester Mary Clarence“ und bringt in ihrer frisch-frechen Art bald Schwung in die „Bude“, was der...

  • 05.04.19
Wirtschaft
Beim "Tiroler Handelsforum 2019" (v.l.): Spartenobmann Martin Wetscher, Roland Kohl (Cura Cosmetics), Wilfried Vyslozil (SOS Kinderdörfer weltweit), Rainer Buck (Edelweiss Bike Travel), Mario Sepp (Gastspiel), WK-Vizepräsidentin Barbara Thaler, Max Reitmeir (RetailLab).

Tiroler Handelsforum 2019
Die Notwendigkeit von Resonanz beim Kunden

TIROL. Bereits zum zehnten Mal fand das sogenannte "Retail Lab" im Rahmen des "Tiroler Handelsforums" statt. Als Input war diesmal das Motto "Sein statt Schein, Tiefenstruktur statt Oberfläche“ gegeben. So ging man der Frage nach, wie Marken und Organisationen nachhaltig bei ihrem Zielpublikum Resonanz aufbauen können.  Die Notwendigkeit von "In-Beziehung-treten"Im Retail Lab wird mit ExpertInnen zusammengefasst, wie wichtig es als Unternehmen ist, "In-Beziehung" mit dem Kunden zu...

  • 15.03.19
Lokales
Kommandant Daniel Winkler mit Christina Painer
8 Bilder

Feuerwehrball Rum
Beste Stimmung beim Feuerwehrball in Rum

RUM. Letzten Samstag lud die Feuerwehr Rum zu ihrem traditionellen Ball ins FoRum. Nach der Ansprache von Daniel Winkler, Kommandant der FF Rum, spielte die Band "Sumpfkröten" groß auf und sorgte für eine tolle Stimmung. Weiters wurden eine Verlosung von Gutscheinen und natürlich kulinarische Köstlichkeiten des FF-Küchenteams sowie eine Cocktailbar geboten. Wie gewohnt traten die Rumer Muller und die Rumer Bären auf. Außerdem gab es um Mitternacht die Möglichkeit, einen der heißbegehrten...

  • 13.02.19
Wirtschaft
Südtiroler Wirtschaftsforum: Seit 15 Jahren zentraler Treffpunkt von Führungskräften und Entscheidungsträgern.
3 Bilder

Südtiroler Wirtschaftsform
Programm unter dem Motto: „In Zeiten des Umbruchs“

TIROL. Das diesjährige Südtiroler Wirtschaftsforum wird ein hochkarätiges Programm auffahren. Unternehmer und Entscheidungsträger werden ein Spitzenprogramm genießen und können Networking betreiben. Das Treffen wird am 29. März 2019 stattfinden. Frühbucherbonus bis Freitag, den 22.02.2019Wer jetzt schon eine Anmeldung für das Wirtschaftsforum abschickt, erhält einen Frühbucherbonus in Höhe von 10%. Teilnehmer können sich auf ein informatives Programm unter dem Motto: "In Zeiten des...

  • 07.02.19
Freizeit

Galerie Forum Wels
Die Ästhetik des Zufalls

WELS. Am 6. Februar eröffnet das Galerie Forum Wels die Ausstellung "Kleine Kunst Teil 2: Die Ästhetik des Zufalls". Es werden dort Stücke von Gerhard Brandl und Leihgaben aus dem Nachlass von Josef Wintersteiger zu finden sein. Die Ausstellung wird  von 7. Februar bis 2. März im Galerie Forum Wels, Stadtplatz 8, Eingang Traungasse stattfinden. Weitere Informationen unter galerie-forum.at

  • 29.01.19
Freizeit

Tschiribim – Klezmer für Kinder

Forum-Kindertheater Im November ist einer wohl bekanntesten Kindertheatermacher Österreichs im Forum zu Gast: Marko Simsa. Er stellt gemeinsam mit dem Duo „KlezmerReloaded“ die Lebensfreude in den Mittelpunkt und bringt Klezmermusik Kindern näher. Fahrende Gesellen sind in der Stadt. Im Gepäck bringen sie viele Lieder mit. Da wird ausgelassen gespielt und gesungen, lustig getanzt und geklatscht, aus vollem Herzen gelacht, ein wenig geweint und wieder gelacht. Ein „Klezmer“ ist ein...

  • 15.11.18
Freizeit
Gewinnspiel Balldini's Night - das Schärfste aus 4 Programmen.

Vortragskabarett
GEWINNSPIEL: 3 x 2 Karten für Balldini's Night im FoRum am 17.11.2018

Barbara Balldini ist wieder in Tirol: Am 17.111.2018 ist sie wieder im FoRum zu sehen. Sei dabei und gewinne 3x2 Tickets für Balldini's Night Rum. RUM. Am 20.10. und 25.10.2018 ist es wieder soweit, Barbara Balldini ist mit ihrem neuen Vortragskabarett Balldini's Night - Das schärfste aus vier Programmen wieder in Tirol. Balldini präsentiert die Highlights aus ihren vier KabarettprogrammenBarbari Balldini präsentiert in Balldini's Night die Highlights aus ihren vier Kabarettprogrammen. Für...

  • 02.11.18
Leute
Sichtlich stolz waren die Verantwortlichen auf das gelungene Plakat für den Mullerumzug 2019
13 Bilder

Oktoberfest im FoRum
Muller-Plakat wurde in Rum vorgestellt

Rum (mr). Letzte Woche luden die Rumer Schützen zum gemeinsamen Feiern des Oktoberfests ins Forum. Das Fest wurde erstmals von der Schützenkompanie organisiert. Für Stimmung sorgten die "Drei Verschärft´n" und die "Original Marthadörfler". Neben klassischen Oktoberfestgerichten und den obligatorischen Maß Bier wurde auch ein Glücksrad, eine Schießbude und ein Biergrugschupfwettbewerbt geboten. Die Schützenkompanie Rum steht unter der Führung von Hauptmann Lechner Martin und zählt aktuell 59...

  • 08.10.18
Leute
Die Gäste mit Bürgermeister Werner Gutzwar (l.) und Horst Freiberger (r.) auf dem Hauptplatz der Thermenhauptstadt.

Frühere Spitzenmandatare fühlten sich in Fürstenfeld wohl

Der ehemalige Fürstenfelder SPÖ-Bundes- und Stadtrat Horst Freiberger begrüßte im Rahmen eines Treffens des Forums ehemaliger Sozialdemokratischer Mandatare Steiermark zahlreiche, in vergangenen Jahren hochrangige SPÖ-Politiker. Nach einem Empfang bei Bürgermeister Werner Gutzwar im Rathaus und einem gemeinsamen Mittagessen, zu dem die Stadtgemeinde geladen hatte, standen ein Besuch des Museums Pfeilburg und eine Führung durch die historische Altstadt auf dem Programm. Die Gäste zeigten sich...

  • 13.09.18
Lokales
Kein Freilufttheater bei der Premiere im FoRum: Trotzdem hat die Aufführung von "Ein Sommernachtstraum" überzeugt.
3 Bilder

Alt – und doch ewig neu!

Lebendig, kreativ, perfekt: „Ein Sommernachtstraum“ des „Theater Rum“. Eine Theaterkritik von PETER TEYML. Bis kurz vor Beginn der Premierenaufführung herrschte die bange Frage: „Open Air am Rathausplatz oder im FORUM-Saal?" Letzten Endes siegten die Wetterprognose und die Vernunft: Der großartigen Aufführung schadete es mitnichten. Das alte und doch ewig junge Stück des genialen Dramatikers William Shakespeare bleibt eine sprachliche und dramaturgische Herausforderung, welche das 17-köpfige...

  • 25.07.18
Politik

Kinderfreunde laden zum Sommerforum

Kristina Pillmayr (Kinderfreunde St. Valentin), Dominic Schlatter (Kinderfreunde Ybbs) und Bernhard Wieland (Kinderfreunde Randegg) organisieren als gemeinsame Initiative ihrer Ortsgruppen am Freitag, den 27. Juli 2018, ab 13.30 Uhr im Gemeindezentrum 3252 Petzenkirchen ein „Erstes regionales Kinderfreunde-Sommerforum“. Thema: Kinder- Familien- und Jugend-Region Mostviertel - Bestandsaufnahme. Potentiale. Was ist zu tun? Geladen sind die Kinderfreunde-Strukturen der Bezirke...

  • 12.07.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Gewinne 3x2 Tickets für “Urlaub in der Toskana” mit Markus Hirtler alias Ermi-Oma am 18.4.2018 im FoRum.

GEWINNSPIEL: 3x2 Karten für "Urlaub in der Toskana" - mit Ermi Oma in Rum

Gewinne 3 x 2 Karten für das Kabarett "Urlaub in der Toskana" - mit Markus Hirtler alias Ermi Oma in Rum. RUM. Markus Hirtler - alias Ermi Oma - ist auf Frühjahrstournee - diesmal im FoRum in Rum. Am 18. April 2018 ist er mit seinem Programm Urlaub in der Toskana zu sehen. Kabarett - Urlaub in der ToskanaErmi-Oma fährt mit ihrer Familie in die Toskana - aber nicht ohne Hintergedanken. Sie möchte nämlich ein Zimmer in einem florentischen Altenheim. Ganz klar - Pizza, Pasta & Prosciutto sind...

  • 11.04.18
  •  4
FreizeitBezahlte Anzeige
Gewinne 3x2 Tickets für “Freudenmädchen: Eindringliche Gespräche” mit Barbara Balldini und Mika Blauensteiner am 5.5.2018 im FoRum

GEWINNSPIEL: 3x2 Karten für "Freudenmädchen: Eindringliche Gespräche" in Rum

Gewinne 3 x 2 Karten für das neue Votragskabarett von Barbara Balldini und Mika Blauensteiner: "Freudenmädchen: Eindringliche Gespräche" im FoRum/Rum. RUM. Am 5. Mai 2018 ist es so weit. Im FoRUm in Rum wird das Vortragskabarett “Freudenmädchen: Eindringliche Gespräche” von Barbara Balldini und Mika Blauensteiner aufgeführt. Freudenmädchen: Eindringliche GesprächeIm FoRum führen die Sexpertin Barbara Balldini und Opernregisseurin Mika Blauensteiner zelebrieren das „eindringliche Gespräch“ über...

  • 11.04.18
  •  6
Lokales
Schauer und Nairz am Gipfel
8 Bilder

Legendentreffen in Nepal

Nach 40 Jahren treffen sich die Expeditionsteilnehmer einer legendären Besteigung wieder. INNSBRUCK. "Wir waren die Besten", Tiroler Bergsteigerlegende Wolfgang Nairz macht keinen Hehl aus seinem Stolz. Vor vierzig Jahren war er Teil einer legendären Expeditionsgruppe, mit der Berggeschichte geschrieben wurde. Nicht nur waren im Frühjahr 1978 zum ersten Mal Österreicher am Mount Everest, Reinhold Messner und Peter Habeler waren zudem auch die Ersten, die den mythischen Gipfel ohne Sauerstoff...

  • 10.03.18
Freizeit
4 Bilder

ARTgerecht – die neue Show der Herrlichen Damen

Am 17. März 2018 präsentieren die Herrlichen Damen um 19:30 Uhr im FoRum ihr neues Programm. Unter dem Motto ARTgerecht zeigen sie vegitative, dekorative und karitative Zugänge zur Showbranche. Mit im Gepäck haben sie rasante Choreographien, zwerchfellerschütternde Gags und musikalische Higlights von gestern und heute. Auh der gewohnte Live Gesang und die beliebten Kabaretteinlagen kommen nicht zu kurz. Wie bei jedem Programm der Herrlichen Damen ist auch ARTgerecht bis ins kleinste Detail...

  • 01.03.18
Freizeit

Moments & Thoughts Poems - Eine kleine Bitte an alle hier - nehmt Euch kurz Zeit Ihr lieben Leut! ❤️

An meine Freunde!  ❤️ Vor gar nicht allzulanger Zeit, erinnere mich noch als wär es heut, dies Forum habe ich entdeckt, erstaunt nicht schlecht, war fast erschreckt, so viele schöne Bilder hier, mein Staunen groß o welche Zier, da habe ich sogleich beschlossen, ging rasch ans Werk recht unverdrossen, begann zu schreiben und zu dichten, war manchmal schwer das auch mitnichten, viel Freud es mir bereitet hat, die Worte halten mich auf Trab, oft in der Nacht noch aufgeschrieben, je...

  • 10.02.18
  •  44
  •  44
Wirtschaft
(c) Anna Rauchenberger

24. qualityaustria Forum: Aufbruch! Mutig entscheiden – dynamisch umsetzen

Neue Technologien und die Veränderungsdynamik der Marktbedingungen fordern von Führungskräften den Mut zu visionären Zielen sowie das Durchbrechen von gewohnten Denkmustern. Doch nicht nur der Druck von außen, sondern auch der eigene Drang zur Weiterentwicklung ist Motiv für Bewegung. Wie kann es Organisationen gelingen, erfolgreich aufzubrechen sowie den Herausforderungen von Disruption und Digitalisierung zu begegnen? Diese und weitere aktuelle Fragen werden im Rahmen des 24. qualityaustria...

  • 07.02.18
Freizeit

15. Rumer Weiberball im FoRum

Am Samstag, den 03. Februar 2018 findet zum 15. Mal der Rumer Weiberball im FoRum statt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Die Band "Just 4 fun" sorgt für beste Unterhaltung. Alle weiblichen Gäste – maskiert und unmaskiert – sind herzlich willkommen. Um 23:30 Uhr treten die Rumer Muller auf. Einlass für Männer ist ab 24:00 Uhr. Eintrittspreise: Vorverkauf bei der Raika Rum € 7,00, Abendkasse € 9,00. Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche BesucherInnen. Wann: ...

  • 26.01.18
Politik
Im Bild von links nach rechts:
Ehrenpräsident Hans Tanzer, Generalsekretär Andreas Wohlmuth, Landespräsident Herbert Striegl

Pensionistenverband Tirol: Striegl einstimmig wieder Landespräsident

Bei der im FoRum in Rum stattgefundenen Landeskonferenz des Pensionistenverbandes Tirol mit rund 250 Delegierten aus ganz Tirol wurde Landespräsident Herbert Striegl, BA einstimmig wieder zum Landespräsidenten eines der größten Vereine im Bundesland Tirol gewählt. Allein im vergangenen Jahr wurden vom Pensionistenverband Tirol 13.796 Aktivitäten mit 200.144 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gesetzt. Striegl: Pensionistenverband ist einzige Schutzmacht der Pensionisten "Der...

  • 17.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.