01.02.2012, 13:59 Uhr

Baumkirchen war wieder in der Hand der Hexen

(Foto: Dietmar Heidenkummer)
BAUMKIRCHEN (sf). Am Sonntag den 22. Jänner 2012 war es so weit, das kleine Dorf Baumkirchen wurde wieder zur Hexenhochburg Tirols.

Über 500 aktive Hexen von Schwaz bis Mieming begeisterten die tausenden Zuschauer beim 7. Hexentreff.

Die tollen Wägen und Aufführungen der einzelnen Gruppen brachte die Zuschauermenge zum toben! Beim anschließenden Patschenball fand der Hexenzauber sein Ende.

Die Brauchtumsgruppe Baumkirchen freut sich jetzt schon auf ein Wiedersehen beim 8. Hexentreff in drei Jahren!
1 1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.