24.01.2012, 09:41 Uhr

Lans: Feuer und Flamme für die Jugendolympiade

LANS (sf). Der Konvoi mit vielen großen und kleinen FackelläuferInnen rollte am vergangenen Freitag durch das westliche und östliche Mittelgebirge – die letzte Station vor der Eröffnungsfeier in Innsbruck war Lans. Als die Flamme vor der Ehrentribüne im Zentrum von Lans eintraf, brandete Riesenjubel beim zahlreich erschienenen Publikum auf. Bgm. Christian Meischl nahm die Flamme entgegen und bekam eine „Ehrenfackel“ samt Tafel überreicht. Die SchülerInnen der Volksschule Lans sangen eine eigens komponierte YOG-Hymne, die Musikkapelle Lans und die „Bigband“ der Musikschule sorgten für gute Stimmung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.