25.09.2014, 15:32 Uhr

Geoausflug – Herbstzauber am Großen Ahornboden

Wann? 11.10.2014 07:00 Uhr

Wo? Alpenpark Karwendel, Lendg. 10, 6060 Hall in Tirol AT
Hall in Tirol: Alpenpark Karwendel | Am Samstag, dem 11. Oktober lädt das Geozentrum Tiroler Oberland zum Geoausflug zum größten Naturpark Österreichs, den Alpenpark Karwendel. Treffpunkt; 7 Uhr Bahnhof Ötztal, 7.20 Uhr Autobahnraststätte Pettnau, 7.40 Uhr Innsbruck Parkplatz Intersport Eybl.
Nach der wunderschönen Fahrt entlang des Achensees fahren wir nach Hinterriß. Im Rißtal werden wird den faszinierenden Ahornboden aus nächster Nähe kennenlernen. Ringsum sind die himmelwärts strebenden Gipfel und die bis zu 600 Jahre alten, knorrigen Ahornbäume besonders im Herbst ein beeindruckendes Schauspiel. Ein Besuch auf der Engalm gehört natürlich dazu. Es besteht die Möglichkeit an einer Wanderung mit herrlichem Panorama zur Binsalm teilzunehmen oder selbstständig den lieblichen Talboden zu erkunden.

Der Ausflug findet bei jedem Wetter statt, eine Programmänderung wetterbedingt ist möglich.

Kosten: € 30,- für Vereinsmitglieder, € 33,- für Nichtmitglieder, Kinder bis sechs Jahre frei, Kinder von sieben bis 12 € 15,-.

Anmeldungen bis 3. Oktober aus organisatorischen Gründen dringend erbeten: Monika Mitterwallner, Tel. 0676-6279575 oder Werner Schwarz, Tel. 05263-6298.
Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Geozentrums Tiroler Oberland.

Mehr: www.geozentrum-tirol.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.