02.11.2016, 09:04 Uhr

Hall: Pkw krachte mit voller Wucht gegen Autobahnteiler

Unfall Hall Mitte (Foto: Zeitungsfoto.at)
HALL. Am 01.11.2016 gegen 21.40 Uhr fuhr eine 33-Jährige Frau aus dem Bezirk Innsbruck-Land mit einem Pkw auf der Inntalautobahn von Schwaz kommend in Richtung Westen. Bei der Autobahnausfahrt Hall/Mitte, prallte die Frau aus unbekannter Ursache gegen einen Fahrbahnteiler (Anpralldämpfer).

Der PKW wurde anschließend auf die Ausfahrtsspur geschleudert und blieb dort schwer beschädigt stehen. Die Lenkerin erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Hall eingeliefert.

Die FF Wattens war mit 16 Mann und 3 Fahrzeugen zur Bergung des Fahrzeuges und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz. Die Inntalautobahn in Fahrtrichtung Westen war im Bereich Hall/Mitte für knapp eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.