02.07.2017, 19:29 Uhr

Rekruten in Absam feierlich angelobt

Die Soldaten sind zur Angelobung angetreten, auch wenn im Hintergrund ein Gewitter aufzieht. (Foto: Vzlt Martin Hörl)
ABSAM. Zahlreiche Angehörige und Ehrengäste, darunter der Vizepräsident des Tiroler Landtages Anton Mattle als Vertreter des Landes Tirol, der Bürgermeister von Absam, Arno Guggenbichler, der Kommandant des Kommandos Gebirgskampf, Oberst des Generalstabes Wolfgang Weichselberger, der stellvertretende Militärkommandant von Tirol Oberst Gerhard Pfeifer, zeichneten durch ihre Anwesenheit den Festakt aus.

Oberst des Generalstabes Wolfgang Weichselberger in seiner Rede: „Für unsere jungen Soldaten die heute hier angelobt werden ist es ein besonderer Tag. Sie leisten heute das Treuegelöbnis und stehen daher im Mittelpunkt. Sie werden in ihrer weiteren Dienstzeit beim Bundesheer in den Sanitätszentren in ganz Österreich weiter ausgebildet und eingesetzt“.
Der militärisch Höchstanwesende weiter: „Ich bedanke mich das sie sich für den Wehrdienst entschieden haben und das sie einen aktiven Beitrag zur Sicherheit leisten“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.