Aldrans

Beiträge zum Thema Aldrans

Lokales

ALDRANS
Einbrecher in Aldrans unterwegs

ALDRANS. Unbekannte Täter brachen vor kurzem in einen Gastronomiebetrieb bei einer Sportstätte in Aldrans ein. Durch die Tat entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mehreren hundert Euro. Ein Tatzusammenhang mit den bereits berichteten Einbrüchen in Lans und Igls ist stark anzunehmen.

  • 05.11.19
Lokales
"Gerüstet für den Ernstfall: Sandsäcke gefüllt‼️" 
Am 2.November haben Kameraden und die Gemeindearbeitern mit geholfen.

FF-ALDRANS
Gerüstet für den Ernstfall: Sandsäcke gefüllt

ALDRANS. Ganz nach dem Motto: „Der nächste Regen kommt bestimmt", wurde am 2. November 2019 rund zwei Tonnen Sand in verschiedene Sandsäcke gefüllt und im Gerätehaus eingelagert. Damit ist die FF-Aldrans wieder für kommende Unwetterereignisse bestens gerüstet. Die FF- Feuerwehr möchte sich bei  allen Kameraden und den Gemeindearbeitern die bei der Befüllung geholfen haben bedanken.

  • 04.11.19
Lokales
Der Brand konnte von der Feuerwehr nach kurzer Zeit gelöscht werden.
4 Bilder

Großer Schaden nach Küchenbrand in Aldrans

Speiseöl, das sich in einem Kochtopf entzündete verursachte einen Wohnungsbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Am 30. Oktober 2019 kam es am frühen Abend in einem Mehrparteienwohnhaus in Aldrans, zu einem Küchenbrand. Ein Aldranser Feuerwehrmann endeckte einen Feuerschein und allarmierte daraufhin seine Kollegen. Die Brandursache war vermutlich Speiseöl, das sich in einem Kochtopf entzündete. Der Brand konnte von der Feuerwehr nach kurzer Zeit gelöscht werden. An der...

  • 31.10.19
Lokales
8 Bilder

Verkehrsknoten Aldrans
Aldranser Bürger besorgt um Grünfläche

Nicht alle Aldranser sind mit der möglichen Umfahrungslösung zur Entlastung des Dorfkerns glücklich. ALDRANS. Wie eine Verkehrsentlastung für die Gemeinde durch mögliche Umfahrungsvarianten aussieht, lässt so manchen Aldranser Bürger besorgt aufhorchen, wenn es um die Bebauung von Grünflächen geht. Die Variante „Westspange" zwischen Felseneck und der Gutmann Tankstelle wird von manchen Anrainern sehr kritisch gesehen. Peter Kilger, Anrainer am Mühlweg, ist zwar für eine Entlastung des...

  • 17.10.19
Lokales
Aldrans Reges Interesse an Infoveranstaltung zu Verkehrsanalyse und Maßnahmenkonzept
6 Bilder

Aldrans Infoveranstaltung zu Verkehrsanalyse und Maßnahmenkonzept
Halbierung der Verkehrsbelastung im Zentrum von Aldrans möglich

Ein voller Gemeindesaal in Aldrans zeigt das sehr große Interesse der Bevölkerung von Aldrans und den direkten Umlandgemeinden an einer Lösung der großen Verkehrsbelastung im Dorfzentrum von Aldrans. Verkehrsanalyse und des darauf aufbauend entwickelten Maßnahmenkonzepts Eine Halbierung der derzeitigen Verkehrsbelastung von täglich 15.000 Fahrzeugen im Dorfzentrum von Aldrans wäre mit Hilfe einer Umfahrung sowie der weiteren Attraktivierung der öffentlichen Verkehrsmittel und des...

  • 11.10.19
Lokales
Der Tierarzt Dr. Clemens Haid mit Tierarzthelferin Rebecca Trebo

Welttierschutztag
Interview mit Tierarzt Clemens Haid

Anlässich des Welttierschutztages der jährlich am 4. Oktober stattfindet, um auf das Leid der Tiere aufmerksam zu machen, haben die Bezirksblätter den Tierarzt Dr. Clemens Haid zum Interview geladen. ALDRANS. Der erfahrene Veterinärmediziner Dr. Clemens Haid führt seit 2016 die Fachpraxis für Kleintiere in Aldrans und kümmert sich auch um das Leid von streunenden Tieren. Herr Haid, was sind die häufigsten Fragen zum Thema Haltung von Haustieren? Gerade bei der Erstuntersuchung von...

  • 04.10.19
Lokales
15 Bilder

Dorffest Aldrans
70-Jahre Tiroler Landjugend der Jungbauernschaft Aldrans

ALDRANS. Am Wochenende vom 3. bis 4. August fand das große Jubiläumsfest in Aldrans statt. Am Samstagabend wurde gemeinsam mit der Musikgruppe “Zillertal Power” und DJ Tom’zon gefeiert. Auch Landjugendgruppen aus Palting und aus Weng-Mining reisten extra an um am Fest teilzunehmen. Am Sonntag wurde dann ein Traktorentreffen mit Feldmesse und Segnung der Traktoren abgehalten. Zu den Feierlichkeiten waren Nationalrat Hermann Gahr, Bürgermeister Hannes Strobl, Ortsbauernobmann Martin Senfter,...

  • 08.08.19
Lokales
(v.l.) Bgm. von Aldrans Johannes Strobl mit Sonja Pitscheider und Bgm. von Lans Benedikt Erhard.
2 Bilder

Neue Heimleitung in Aldrans

Die ehemalige Vizebürgermeisterin Sonja Pitscheider übernimmt ab September im Wohn- und Pfegeheim St. Martin die neue Heimleitung. ALDRANS (mk). Sonja Pitscheider hat sich vor über einem Jahr aus der Gemeindepolitik zurückgezogen und ist motiviert, ihre neue Aufgabe als Heimleitung wahrzunehmen. Aufgrund der anstehenden Pensionierung der derzeitigen Heimleitung, Sonja Schwarzl, wurde ein Wechsel notwendig, erklärt der Bgm. von Lans Benedikt Erhard. Pitscheider hat Erziehungswissenschaft...

  • 05.08.19
Politik
Auch der Bürgermeister von Aldrans, Johannes Strobl begrüßt die neue Maßnahme.

INNSBRUCK LAND
Maßnahme gegen den Urlaubs- und Transitverkehr

Die Landesregierung setzte erstmals auf Fahrverbote durch die Landesstraßen für den Urlaubs- und Transitverkehr. Die Politik will so die „Navi-Ausweicher“ auf den Autobahnen halten. Zuletzt waren auch die Ausweichrouten durch die Dörfer im Großraum Innsbruck verstopft. INNSBRUCK/Aldrans. Die Verlängerten Wochenenden führen in Tirol immer wieder zu einem Verkehrskollaps. Gestern wurden erstmals Fahrverbote auf mehreren Landesstraßen im Großraum Innsbruck und dem Wipptal ausgesprochen....

  • 21.06.19
Lokales
"Nichts geht mehr!" - Totales Verkehrschaos in Aldrans
3 Bilder

Unerträgliche Verkehrsbelastung
Blechlawine überrollt Aldrans - "Es reicht!"

Die Aldranser Bevölkerung ist ja in Sachen Verkehrsbelastung einiges gewohnt, aber was sich in den letzten Wochen und Monaten im Ortkern von Aldrans abspielt ist gelinde gesagt nicht mehr zu ertragen. Als Verkehrsknotenpunkt im Mittelgebirge ist die Belastung schon immer sehr hoch gewesen, aber jetzt reicht es! "Es staut sich auf allen Zufahrtsstraßen im Ortskern, egal ob von Innsbruck, Ampass, Lans oder Sistrans. jetzt muss zum Schutz der geplagten Bevölkerung endlich reagiert werden und...

  • 19.06.19
Leute
Die Musikkapelle Aldrans freute sich über die zahlreichen Besucher und den bis auf den letzten Platz ausgefüllten Aldranser Gemeindesaaal.
19 Bilder

Frühjahrskonzert der Musikkapelle Aldrans
"FILM AB!" hieß es beim diesjährigen Frühjahrskonzert der Musikkapelle Aldrans

Das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Aldrans am 13. April 2019 wurde mit der Fanfare "Pavane Bataille" (Tylman Susato, arr. Jay Lichtmann) pompös eröffnet und läutete den ersten traditionelleren Teil des Konzertes ein. Bezirksobmann Franz Niederkofler führte durch das Programm und gab Einblick in die Entstehung der Werke, sowie in die intensive Organisation und Probenphase der Musikkapelle Aldrans. Auf den berühmten "Königsmarsch" von Richard Strauss folgte "Austrian Fantasy" von Gerald Oswald...

  • 15.04.19
Lokales
Mario Raunig ist einer der Gründer von World-Direct. Die Firma beschäftigt aktuell 110 Personen.
6 Bilder

World-Direct baut aus
Wachstumsboom in Sistrans

SISTRANS. Alleine im vergangenen Jahr hat World-Direct 35 neue Arbeitskräfte angestellt. Das Unternehmen, welches sich aus einer Gruppe "Aldranser IT-Freaks" entwickelt hat, wurde 2000 von dem Telekomunternehmen A1 gekauft. Seither ist das Wachstum unaufhaltbar. Heute arbeiten 110 Personen für die Firma und das Bestandsgebäude unter der Adresse Unternehmerzentrum 10 platzt aus allen Nähten. Von Banken bis Webseiten Aber womit beschäftigt sich dieses dynamisch wachsende Unternehmen...

  • 09.04.19
Leute
Alle Ehrenzeichenträger mit Ehrengästen
8 Bilder

Gemeinsam 50 Jahre Triathlongeschichte in Tirol
30 Jahre Triathlonverband Tirol – 20 Jahre ASVÖ-Leistungszentrum Tria-Tirol

Zu einer kleinen aber feinen Feier in das Hotel Panorama Royal in Bad Häring lud der Triathlonverband Tirol unter dem Motto „Gemeinsam 50 Jahre Triathlongeschichte in Tirol“. 30 Jahre Triathlonverband Tirol Der Triathlonverband Tirol (TRVT) wurde im Frühjahr 1988 auf Initiative des damaligen Obmanns des 1. Triathlonclub Innsbruck (1. TTCI), Heinz Lutz, gegründet. Julius Skamen übernahm im Jahre 1991 bis heute das Zepter des Präsidentenamt, Skamen ist auch seit 1993 Vizepräsident des...

  • 20.03.19
  •  1
Lokales
Engstelle Aldrans Kirche Richtung Ampass
6 Bilder

Strassensanierungen und Neubau
Große Bauvorhaben in Aldrans

"Die bereits angekündigte Sanierung der Rinner Straße und des Gehsteiges im Bereich Dorfzentrum bis zum Sägewerk steht nun vor der Verwirklichung und seitens des Landes Tirol soll nach Ostern der Baubeginn erfolgen." so informiert Bürgermeister Johannes Strobl. Voraussetzung dafür ist die Bauverhandlung Anfang März, welche positiv zu erledigen ist. Es kommt hier zu umfangreichen Arbeiten, bei denen gleichzeitig die Wasserleitung erneuert, ein zusätzlicher Kanal errichtet wird und diverse...

  • 11.03.19
Lokales
Baum auf Aldranserstraße
6 Bilder

Stau auf Aldranser Straße
Baum ist in Aldrans auf Pkw gestürzt

Großer Schrecken, großer Sachschaden, aber keine Verletzung. ALDRANS. Um kurz nach 7 Uhr hatte heute ein Lenker in Aldrans Riesenglück. Auf der Fahrtrichtung Innsbruck fiel neben der der Aldranserstrasse plötzlich ein Baum um und traf seinen Pkw. Der Lenker blieb unverletzt, aber am Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Aldrans befreite das Auto wieder von dem Baum. Stau war die Folge.

  • 07.03.19
Leute
Ehrensalve Schützenkompanie Aldrans vor der Hofburg in Innsbruck
2 Bilder

Dorftraditionen erhalten!
Schützenkompanie Aldrans lädt zum Schützenball 2019

Leider sterben nicht nur die Dorfgasthäuser immer mehr aus, auch das was in einem Dorf die Menschen gesellig zusammenführt wird immer seltener, die Dorfbälle der Vereine! Hier bildet der Schützenball in Aldrans auch dieses Jahr wieder eine lobenswerte Ausnahme. Die Schützenkompanie Aldrans freut sich am Samstag, den 2.Februar mit Einlass um 20.30 Uhr im Gemeindesaal wieder auf zahlreiche Besucher beim diesjährigen Schützenball. Den Gästen wird wieder vieles geboten, vor allem die beliebte...

  • 16.01.19
Lokales
Wegen Baumfällung kommt es auf der Aldranser Straße zu Behinderungen.

Vom 17. bis einschließlich 20. Dez.
Aldranser Straße nur einspurig befahrbar

ALDRANS. Aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten entlang der Tramlinie 6 ist die Aldranser Straße ab Montag, 17.12.2018, bis einschließlich Donnerstag, 20.12.2018, nur einspurig befahrbar. Der Individualverkehr in Fahrtrichtung Aldrans wird ab dem Kreisverkehr Autobahnabfahrt Innsbruck Mitte über Igls umgeleitet. Die Umleitung wird täglich ab 08:30 Uhr eingerichtet und um 16:00 Uhr wieder aufgehoben.

  • 14.12.18
Lokales
Bürgermeister Johannes Strobl mit dem Original WM-Trikot mit Unterschrift von Peter Saga.

Versteigerung in Aldrans
Weihnachtsgeschenk: Trikots vom Dreifach-Weltmeister

Eine außergewöhnliche Versteigerung wird in Aldrans über die Bühne gehen: Zwei signierte Trikots des dreifachen Rennrad-Weltmeisters Peter Sagan (Slowakei) sollen für den guten Zweck verkauft werden. ALDRANS. Bei den Herren-Eliterennen mietete sich das BORA-Team im September zur Rad-WM im Gemeindezentrum von Aldrans ein. Im Zuge dessen wurden dem Aldranser Bürgermeister Johannes Strobl zwei Original-WM-Trikots mit der Unterschrift von Peter Sagan überreicht worden. „Der Entschluss ist...

  • 12.12.18
Lokales
magped verspricht, dass der Magnetmechanismus sicherer als Klicksysteme ist.

Magnetische Pedale fürs Rad
2. Preis für Aldranser Start-up

ALDRANS. "Walk of Fame der Jungunternehmer" – unter diesem Motto verlieh die Junge Wirtschaft Tirol zum bereits zehnten Mal den Jungunternehmerpreis am WIFI-Campus in Innsbruck. Mit diesem Preis werden herausragende Leistungen junger Wirtschaftstreibender ausgezeichnet, um auf die Bedeutung von Jungunternehmern für das Land und den Wirtschaftsstandort Tirol aufmerksam zu machen. Der Jungunternehmerpreis wurde in drei Kategorien vergeben. In der Kategorie "Neue Ideen – Neue Produkte – Neue...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Helmuth Müller, CEO Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Caroline Pirchner-Dornauer, Personalleiterin Gutmann GmbH Michael Deutsch, Geschäftsführer der Friedrich Deutsch Metallwerk GmbH, Robert Steyer und Rainer Purtscheller, Geschäftsführer A3 Jenewein Ingenieurbüro GmbH.

Austria’s Leading Companies 2018
Die besten Unternehmen wurden ausgezeichnet: Aldranser Ingenieurbüro mit dabei

Zum 20. Mal wurde heuer der ALC-Award vergeben, einer der Preisträger kommt aus Aldrans: Das A3 Jenewein Ingenieurbüro. Es bekam den begehrten Preis in der Kategorie "National tätige Unternehmen – Jahresumsatz bis max. zehn Millionen Euro".  Di Der etablierte Business-Wettbewerb „Austria’s Leading Companies“ (ALC) steht im Zeichen unternehmerischer Spitzenleistung. Die Initiatoren von ALC, „Die Presse“, PwC Österreich und der KSV1870, holen vier Wochen lang österreichweit die Wirtschaftselite...

  • 15.11.18
Lokales
 Der Bäuerinnen-Vorstand des Bezirkes Innsbruck Stadt und Land begrüßte Landeshauptmann Günther Platter im Wohn- und Pflegeheim St. Martin in Aldrans.
2 Bilder

Günther Platter und die heimischen Bäuerinnen
Ein Frühstück für den LH in Aldrans

ALDRANS. Von Porridge bis Butterbrot: Der Vorstand der Bäuerinnen des Bezirks Innsbruck Stadt und Land bot ein hervorragendes Buffet, mit ausschließlich eigenen Produkten für das gemeinsame Frühstück mit dem Landeshauptmann. In erster Linie ging es um ein offenes Gespräch über die Verwendung von regionalen und nachhaltigen Produkten in öffentlichen Institutionen und die Herausforderungen in der Pflege. Großes Lob für das Haus St. Martin „Das Haus St. Martin ist ein Vorzeigebeispiel, was...

  • 19.10.18
Lokales
<f>Es gibt zahlreiche Schmierereien</f> auf der Streckenführung, die wohl nur demjenigen etwas sagen, der sie erstellt hat.
8 Bilder

Das Vermächtnis der Rad-WM
Stress mit dem Straßenbelag

TIROL. Die Rad-WM ist zwar schon längst vorbei, aber auf Tirols Straßen noch immer sichtbar. Besonders an den steilen Hängen der Streckenführung – wie an der "Höll" oder in Aldrans – haben sich Fans die Farbtöpfe gegenseitig in die Hand gegeben: Aufwendige Porträts, Flaggen und unterschiedliche Nachrichten sollten die Sportler und Sportlerinnen zum Sieg anspornen. Jetzt ist der Wettbewerb vorbei und die Bemalungen sind geblieben: Ein Wirrwarr, bei dem man kaum die offiziellen Straßenlinien...

  • 17.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.