.

Aldrans

Beiträge zum Thema Aldrans

Diese Woche starten im Bezirk Innsbruck-Land die Corona-Impfungen in den Alten- und Pflegeheimen. Laut dem Heimleiter ist der Großteil der Bewohner positiv darauf eingestellt.
Aktion 3

Corona-Impfung
Impfungen beginnen diese Woche in den Pflegeheimen

Diese Woche starten im Bezirk Innsbruck-Land die ersten Corona-Impfungen in den Alten- und Pflegeheimen. Laut dem Heimleiter ist der Großteil der Bewohner und Mitarbeiter positiv darauf eingestellt. HALL. Die ersten Impfungen im Wohn- und Pflegeheim Mieming verliefen allesamt ohne Komplikationen. Diese Woche starten die Impfungen im Bezirk Innsbruck-Land. Unter anderem auch in den Wohn- und Pflegeheimen Hall und Aldrans. Die Bewohner werden primär von den Hausärzten aufgeklärt. Laut Heimleiter...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Frau ist heute, den 7. Jänner 2021 in der Klinik Innsbruck ihren Verletzungen erlegen.

58-jährige Frau bei Verkehrsunfall verstorben

Eine 58-jährige Frau, die bei einem Verkehrsunfall in Aldrans auf einem Schutzweg übersehen worden ist, verstarb heute in der Innsbrucker Klinik. ALDRANS. Am 23. Dezember 2020 fuhr gegen 18.20 Uhr eine 75-jährige Frau ihr Auto auf der Gemeindestraße von Westen kommend in Richtung Zentrum. Eine 58-jährige Frau ging in dem Augenblick auf dem dortigen Schutzweg und wurde von dem Pkw erfasst. Die Fußgängerin wurde zu Boden gestoßen und zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu. Die Frau wurde...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nach dem Stand der Ermittlungen ist der Brand vermutlich durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst worden.
3

Feuerwehreinsatz
Dixi-Toilette brannte in Aldrans

Die FF-Aldrans musste Sonntag Nachmittag zu einem ungewöhnlichen Brandgeschehen ausrücken. Eine Dixi-Toilette stand in Flammen. Nach dem Stand der Ermittlungen ist der Brand vermutlich durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst worden. Am 3. Jänner, kurz nach 16 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Aldrans ausrücken, um einen Brand bei einer Dixi-Toilette in der Nähe des Waldspielplatzes zu löschen. Zeugen versuchten zuvor das Feuer mit Schnee zu löschen, als dies nicht gelang, alarmierten sie die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ein umgestürzter Baum blockierte vor wenigen Tagen im Gemeindegebiet von Aldrans die Straße.
2

Feuerwehreinsatz
Baum blockierte Straße in Aldrans

Ein umgestürzter Baum blockierte vor wenigen Tagen im Gemeindegebiet von Aldrans die Straße. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Baum rasch entfernen. ALDRANS. Die Freiwillige Feuerwehr Aldrans wurde vor wenigen Tagen zu einem kleinen Einsatz im Bereich der Kompostieranlage gerufen. Grund für die Alarmierung war ein Baum, der durch die Unwetter auf die Straße gestürzt war. Mittels Motorsäge wurde der Baum von den Einsatzkräften zerteilt und von der Fahrbahn entfernt. Der starke Föhn ging ohne...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Videos: Tag der offenen Tür

1 3

Feuerwehreinsatz in Aldrans
Starkregen ließ Bäche und Kanalisation übergehen

In Aldrans, Lans und Sistrans gab es in der Nacht auf Sonntag starke Gewitter. Der Dorfbach in Aldrans verklauste durch den starken Regen. Die Feuerwehr hatte bis heute Mittag alle Hände voll zu tun. ALDRANS. Am Wochenende mussten die Feuerwehren Aldrans, Sistrans und Lans zu mehreren Unwettereinsätzen ausrücken. In der Gemeinde Aldrans ließ der starke Regen sogar Bäche und die Kanalisation übergehen, sodass mehrere Straßen unter Wasser standen. Oberhalb der Firma Bartenbach waren die Felder...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die derzeitige Ampelregelung wird von vielen Bürgern positiv gesehen. Der Verkehr sei dadurch flüssiger geworden.

Verkehrsknoten Aldrans
Ampelregelung sorgt für flüssigen Verkehr

Die derzeitige Ampelregelung im Kreuzungsbereich Aldrans-Dorfplatz, wird von vielen Bürgern und Bürgerinnen positiv gesehen. Der Verkehr sei dadurch flüssiger geworden. ALDRANS. Die Verkehrsbelastung in der Gemeinde Aldrans bleibt weiterhin Thema und wird die Bürger und auch den Gemeinderat noch länger beschäftigen. Täglich kommt es im Dorfzentrum zu rund 15.000 Fahrzeugbewegungen. Vier stark befahrene Verkehrsachsen treffen im Dorfkern von Aldrans aufeinander – dies sorgt für viel Verkehr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Auch in Graz gibt es Vorstellungen über eine Stadtseilbahn.
1

Machbarkeitsstudie
Mit der Seilbahn nach Aldrans, Götzens oder Hötting?

INNSBRUCK. Ein Planungsbüro erarbeitet eine Machbarkeitsstudie für eine mögliche Erschließung des östlichen Mittelgebirge von/nach Innsbruck (Aldrans, Lans, Sistrans …), der Erschließung des westlichen Mittelgebirge von/nach Innsbruck (Götzens, Birgitz,Axams …) sowie der Erschließung des Innsbrucker Nordhang (Stadtteil Hötting, Hungerburg). Der Rohentwurf soll bis Feber 2021 vorliegen. JahrestagVor rund einem Jahr, am 21.11.2019 wurde von den NEOS folgender Antrag im Gemeinderat eingebracht:...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Lans

Rettungseinsatz
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Lans

Am frühen Sonntagnachmittag, den 27. September ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Motorfahrrad in Lans. LANS (red). Am Wochenende lenkte eine 15-jährige ihr Moped auf der Aldranser Straße im Gemeindegebiet von Lans in Richtung Aldrans. Zur gleichen Zeit musste ein Motorradfahrer verkehrsbedingt vor einem Schutzweg anhalten. Laut Polizei konnte die junge Lenkerin nicht mehr rechtzeitig abbremsen, um einen Auffahrunfall zu verhindern und musste links am Motorrad vorbei ausweichen. Bei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
GHS GL Dr. Magdalena Winkler, Kooperator Royinnson Panachikkal, BM Aldrans Hannes Strobl, (eine Familie), Reg.Rat Vorstandsobmann GHS Josef Altenweisl, VBM Aldrans DI Christine Allmaier

Wohnanlage Aldrans
72 Wohneinheiten an Mieter übergeben

ALDRANS. Eine feierliche Schlüsselübergabe erfolgte am 19. August in Aldrans am Römerfeld. Im Beisein u.a. der Geschäftsleiterin der GHS, Mag. Dr. Magdalena Winkler und dem Bürgermeister von Aldrans, Hannes Strobl, wurde die Anlage mit dem Segen des Aldranser Kooperators Royinnson Panachikkal, an die glücklichen Mieter übergeben. Der dritte Bauabschnitt einer Wohnanlage, die die „Gemeinnützige Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes“, kurz GHS, in Aldrans errichtet hat. Die Anlage besteht aus 4...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In Aldrans brannte ein Elektrogerät in einem Liftschacht.
2

Feuerwehr im Einsatz
​Elektrobrand in Aldrans

Ein Elektrobrand in einem Liftschaft hat Donnerstagnachmittag in einer Wohnanlage im Römerfeld für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. ALDRANS (red). Der Schwelbrand wurde in dem Wohnkomplex rasch bemerkt und sofort wurde die Rettungskette in Gang gesetzt. Der betroffene Teil der Anlage wurde im Zuge des Einsatzes evakuiert. Der Liftschacht und die Wohnanlage wurden belüftet und der Lift wurde außer Betrieb genommen. Nach ca. 40 Minuten konnten die Bewohner wieder zurück in die Wohnanlage. Im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Im Ortsteil Wiesenhöfe fing eine Gasflasche beim Grillen Feuer.

Brandeinsatz
Gasflasche entzündete sich beim Grillen

Am Dienstagabend, den 11. August, bereitete eine Familie im Ortsteil Wiesenhöfe einen Grillabend vor. Bei der Benutzung des Grillers entzündete sich plötzlich die Gasflasche und ein Feuer brach aus. Umgehend, nach der Alarmierung, rückten die FF-Rinn und die FF-Aldrans zum Einsatzort aus. ALDRANS (red). Vor Ort begann die FF-Rinn sofort mit der Kühlung der Gasflasche und bekämpfte den Brand. Somit konnte ein Übergreifen der Flammen auf nahegelegene Gegenstände und das Wohnhaus verhindert...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In Aldrans brannte in Wohnhausnähe ein Baum.

FF-Aldrans im Einsatz
Brennender Baum in Wohnhaus Nähe

In der Gemeinde Aldrans kam es Freitag zu einem Baumbrand. Durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden.  ALDRANS. Vergangenen Freitagnachmittag kam es gegen 16:39 Uhr zu einem Baumbrand bei einem Wohnhaus in Aldrans. Mit 30 Mann rückte die FF-Aldrans zum Einsatzort aus. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatte der Besitzer den großen Baum grob abgelöscht. Die FF-Aldrans konnte dann den Baum komplett ablöschen und somit schlimmeres verhindern. Der abgebrannte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Gewalttat wie vom Opfer geschildert, hat nicht stattgefunden. Das Opfer hat seine Aussagen zurückgezogen.

Gewaltdelikt in Aldrans
Überfall war erfunden – Opfer zieht Aussagen zurück

ALDRANS (mk). Nach der vermeintlichen Messerattacke vergangenen Mittwoch werden nun die Ermittlungen zu dem Fall eingestellt. Der Vorfall sorgte für große Aufregung in der Gemeinde. Die Vorgeschichte: Mittwochfrüh wurde die Polizei von der Leitstelle Tirol alarmiert, dass in Aldrans eine schwer verletzte Person aufgefunden wurde und ärztlich versorgt wird. Das Opfer hatte erhebliche Schnittverletzungen am Arm und wurde in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Gegenüber der eintreffenden Polizei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Laut ersten Informationen wurde der Besitzer einer Pizzeria in Aldrans von unbekannten Tätern überfallen.
1 4

Polizeieinsatz
Raubüberfall in Aldrans

Der Besitzer einer Pizzeria in Aldrans, wurde von unbekannten Tätern überfallen. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. ALDRANS. Szenen wie im Film, spielten sich heute in der Gemeinde Aldrans ab. Gegen halb neun wurde die Polizei verständigt, dass eine verletzte Person aufgefunden wurde. Das Opfer welches heftige Schnittverletzungen am Arm aufwies, wurde in die Klinik Innsbruck eingeliefert und stationär aufgenommen. Der Mann gab an, von drei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
„Die Hoameligen“, fühlten sich pudelwohl auf der Aldranser Alm.
5

Konzert auf der Alm
Die Hoameligen live – Beste Stimmung auf 1.511 Meter

Das Trio, die Hoameligen überraschten letzten Samstag die Gäste mit Klassikern und Eigenkompositionen. ALDRANS. Mit Kontrabass, Ziachorgel und Harfe – das Tiroler Frauentrio „die Hoameligen", begeisterten letzten Samstag auf der Aldranser Alm. Claudia Heis und die beiden Schwestern Barbara und Karoline Schreier, sorgten für ausgelassene Stimmung und fühlten sich pudelwohl auf der Bühne. Den Besuchern wurde ein buntes Repertoire von modernen Liedern bis hin zu Volksmusik geboten. Bei den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mit Montag haben die Arbeiten im Bereich Aldranser Straße und Rinner Straße begonnen.

Ausbau der Rinnerstraße
Bauarbeiten bringen Wartezeiten in Aldrans

Mit den Sommerferien beginnen auch die Baustellen in Tirol. Seit Montag arbeitet man an dem Ausbau der L 32 Aldranser Straße, im Bereich der Rinnerstraße. Es kann daher zur Verkehrseinschränkungen kommen. ALDRANS. Am Montag, dem 13. Juli begann der Ausbau der L32 Aldranser Straße im Bereich Rinner Straße. Das Land Tirol investiert dafür 750.000 Euro, die Gemeinde Aldrans steuert 440.000 Euro bei. Zugleich finanziert der Abwasserverband die Kanalerneuerung mit 530.000 Euro. Die neue Fahrbahn im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Aldrans mit Blick vom Betty's Cafe Maria in Richtung Rinner Straße
1 5

Umweltfreundlicher Ausbau um 1,9 Millionen Euro.
Aldrans - Generalsanierung L32 Rinnerstraße Baustart

Generalsanierung der L 32 Aldranser Straße im Bereich Rinnerstraße Mit Montag, 13. Juli 2020, beginnt der Ausbau der L 32 Aldranser Straße im Bereich der Rinnerstraße. Das Land Tirol investiert dafür 750.000 Euro, die Gemeinde Aldrans steuert 440.000 Euro bei. Parallel dazu finanziert der Abwasserverband die Erneuerung des Kanals mit 530.000 Euro, diverse Leitungsbetreiber nehmen 180.000 Euro für neue Leitungen in die Hand. Rinnerstraße ab 3. August 2020 für den gesamten Durchzugsverkehr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Julius Skamen
Strömende Bäche bahnten sich den Weg in Richtung Dorfzentrum und überfluteten viele Häuser.
5

Unwetter in Tirol
Überflutete Straßen in Aldrans

Eine Gewitterfront zog am späten Donnerstagnachmittag über weite Teile Tirols. Aufgrund der starken Regenfälle wurden zahlreiche Straßen in Aldrans überflutet. Die FF-Aldrans konnte gemeinsam mit den Nachbarfeuerwehren FF-Patsch und FF-Lans die Schadenslage abarbeiten. ALDRANS. Ein heftiges Unwetter wütete am Donnerstagnachmittag, den 2. Juli über die Gemeinde Aldrans. Bei der Leitstelle Tirol liefen die Telefone heiß, die ersten Notrufe aus der Aldranser Bevölkerung gingen ein. Zuvor hatte es...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nach bestandener Fahrradprüfung können Johannes und Daniela von der VS Aldrans jetzt schon mit zehn Jahren alleine Rad fahren.
12

Erster Führerschein
Die Fahrradprüfung in Lans bestanden

Die Augen glänzen und die Freude ist groß als die Kinder der VS Aldrans ihren ersten Führerschein in der Hand halten: Sie haben in Lans die Fahrradprüfung bestanden. LANS. Dass es in dieser verrückten Zeit überhaupt zu einer Fahrradprüfung in Tirol kommen kann, ist einer Ausnahmegenehmigung des Bundesministeriums zu verdanken. Demnach konnte das Jugendrotkreuz, gemeinsam mit Polizei und jeder Menge Desinfektionsmittel, die Prüfungen für den Fahrradsführerschein starten. Über 7.000 Kinder machen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Wolfi blickt auf ein ereignisreiches Busfahrerleben zurück. Mit seiner Art hatte er so manche Kinder davor bewahrt, ganz auf die falsche Schiene zu geraten. "Das ist mein größter Erfolg", sagt er.
1 1 31

Wolfgang Böhme geht in Pension
Abschiedsfeier für den "nettesten Busfahrer"

"Wir vergönnen's dir, aber schad ist es schon um di" – wegen seinem Pensionsantritt geht Innsbruck-Land der Lieblingsbusfahrer verloren. TULFES. Wolfgang Böhme ist nicht irgendwer. Für ihn kommen aus mehreren Dörfern bei strömendem Regen die Bewohner zum Gemeindeamt in Tulfes. Sie wollen sich für die vielen Jahre bedanken, in denen ihr "Wolfi" die kurvenreichen Straßen zwischen Hall, Tulfes und Innsbruck gefahren ist. Sie haben Merci-Schokoladen dabei und ein großes Plakat. "Wolfi ist der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
1 3

Verkehrsunfall
Vespa-Fahrer krachte gegen Auto

Das herrliche Frühlingswetter lockte wieder zahlreiche Moped und Motorradfahrer auf Tirols Straßen. Zu Ostern kam es zu einer Häufung von Unfällen. ALDRANS. Zu einem schweren Motorrad-Unfall ist es am Ostermontag, den 13. April 2020 gegen 15.25 Uhr gekommen. Ein Tiroler (52) führ mit seinem Motorrad (Vespa) auf der Ellbögener Landesstraße (L38) von Ampass in Richtung Aldrans. Plötzlich geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nach ca. 1,5 Stunden hatte die Mannschaft bestehend aus acht Mann, die Lage wieder im Griff.
1 2

Feuerwehreinsatz
Schwerer Wasserschaden in einem Wohnhaus bei Aldrans

ALDRANS. Aufgrund einer undichten Leitung in einem Keller musste die Freiwillige Feuerwehr Aldrans ausrücken.  Am 5. April gegen 17:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Aldrans zu einem Einsatz in einem Wohnhaus im Ortsteil „Wiesenhöfe“ alarmiert. In einem Keller wurde eine Leitung undicht, woraufhin zwei Kellerräume ca. 5 cm unter Wasser standen. Mit Hilfe eines Wassersaugers konnte das Wasser rasch aus den Räumen befördert werden. Aufgrund der aktuell vorherrschenden Situation rückte die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Bunte Frühlingsboten für die Bewohner des Pfegeheims St. Martin.
1 1 2

Schöne Aktion
Blumen für die Bewohner von St. Martin

Bewohner des Pflegeheims St. Martin wurden vom Tulfer Bgm. Martin Wegscheider überrascht und bekamen eine kleine Aufmerksamkeit.  ALDRANS (mk). Das Pflegeheim St. Martin hatte es in den letzten Tagen besonders schwer. Die aufgetauchten Corona-Fälle und die einhergehenden Beschränkungen sind für Bewohner und Personal eine große Herausforderung. Zur Aufheiterung in der schweren Zeit machte der Tulfer Bürgermeister Martin Wegscheider, den Leuten ein besonderes Geschenk. Mit bunten Frühlingsboten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
 Insgesamt sind es sechs Klienten, bei denen ein positiver Befund auf Corona vorliegt.
1

COVID-19
Weitere Corona-Fälle im Pflegeheim Aldrans aufgetaucht

Nachdem sich im Aldranser Pflegeheim ein Mann mit dem hochansteckenden Coronavirus infiziert hatte, sind nun weitere Fälle bekannt geworden.  ALDRANS. Ein 95-jähriger Heimbewohner des Pflegeheims St. Martin befindet sich seit gut einer Woche in der Innsbrucker Klinik in Quarantäne. Der Mann klagte über hohes Fieber, nachdem er sich zuvor trotz Besuchsverbot mit seiner Freundin getroffen hatte. Dazu bekam der Mann zwölf Tage vor dem Auftreten der Symptome, Besuch von seinem Sohn aus Südtirol....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.