Nach Maria Luggau und weiter

Wallfahrtsort Maria Luggau (1179 m)

Maria Luggau ist das religiöse Zentrum des Tales und ein vielbesuchter und weit über die Grenzen Kärntens hinaus bekannter Wallfahrtsort. So weitum bekannt dieses entlegende und wildschöne Stück Bergnatur seit seiner Entstehung als Wallfahrtsort im 16. Jh. ist, so unbekannt und ungenannt war es zuvor.
12Bilder
  • Wallfahrtsort Maria Luggau (1179 m)

    Maria Luggau ist das religiöse Zentrum des Tales und ein vielbesuchter und weit über die Grenzen Kärntens hinaus bekannter Wallfahrtsort. So weitum bekannt dieses entlegende und wildschöne Stück Bergnatur seit seiner Entstehung als Wallfahrtsort im 16. Jh. ist, so unbekannt und ungenannt war es zuvor.
  • hochgeladen von Elfriede Goritschnig
Wo: Maria Luggau, 9655 Maria Luggau auf Karte anzeigen

Schon lange wollten wir einmal den Wallfahrtsort Maria Luggau im schönen Lesachtal besuchen. Endlich haben wir es geschafft. Da aber nach uns die Dolomitenrundfahrt-ein Radrennen- unterwegs war sind wir nicht lange in Maria Luggau geblieben. Eine Strassensperre von mindestens 2 Stunden war angesagt.So haben wir es vorgezogen weiter nach Sillian zu fahren um dann einen Abstecher zu den Sextener Dolomiten zu machen. Wie man sieht hat es sich gelohnt.Über drei Pässe ging es dann wieder über Tolmezzo und Tarvis nach Hause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen