Afrika trifft Eichgraben

17Bilder

Einen lang gehegten und besonderen Herzenswunsch erfüllte sich Stephan Bruckmeier anlässlich seines Geburtstages mit der Ausstellung „Künstler aus Afrika“ die am Samstag in der Galerie am Bahnhof von MR Norbert Riedl vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur offiziell eröffnet wurde. Noch bis 19. August werden die Gemälde von Suzanne Quédraogo, Magule Wango und Gomba Otieno in der Galerie des Vereins für Kunst und Kultur ausgestellt sein. Die drei Künstler aus Burkina Faso, Mosambik und Kenia repräsentieren mit ihren Arbeiten einen Teil des breiten Spektrums afrikanischer Kunst fernab der Klischees.

Autor:

Anja-Maria Einsiedl aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.