Fackelzug in die Grotte

WINDIGSTEIG. Die Chorgemeinschaft Windigsteig veranstaltete am 21. 12. einen Fackelzug
vom Kirchenplatz zur Waldgrotte. In der Waldgrotte selbst - sie liegt am
Ortsende von Windigsteig Richtung Meires - wurden Gedichte vorgetragen und
gemeinsam gesungen. Walter Bartl erzählte die Entstehung und Geschichte der
Waldgrotte.
Anschließend sorgte der Theater- und Kulturverein für warme Getränke. Der
Reinerlös der freien Spenden wird für die Instandhaltung der Grotte
verwendet. Immer im Frühjahr wird die Grotte von den Mitgliedern des
Theater- und Kulturvereins gereinigt. Im Vorjahr wurden Tische, Bänke und
Marterl im Eingangsbereich erneuert.

Am Foto (von Martin Geiswinkler) die Organisatoren und Veranstalter von
"Advent in der Grotte" (v.re.) Walter Irschik, Maria Knoll
(Chorgemeindschaft), Michael Bartl (Theaterverein)

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.