07.10.2014, 12:04 Uhr

Die flotte Charlotte ist übersiedelt

(Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Zum 46. Geburtstag hat sich die Fußpflege-Spezialistin Charlotte Dornstauder selbst das schönste Geschenk gemacht: Sie ist mit ihrem Fachgeschäft für Hand- und Fußpflege von der Josefstraße 29b in die Josefstraße 53 umgezogen. Zufällig sind die neuen Räumlichkeiten auch 46 Quadratmeter groß und ein Masseur, nämlich Hannes Köck, ist ebenfalls neu im Angebot.

Charlotte Dornstauder ist seit 29 Jahren passionierte Fußpflegerin und seit einigen Jahren ebenso passionierte Läuferin und Radfahrerin. Da sie erst vor drei Jahren das Schwimmen erlernt hat, hat sie sich heuer schon einen Lebenstraum erfüllt, nämlich die Teilnahme am Iron Man 70.3 in St. Pölten. Somit ist sie sicherlich die flotteste Fußpflegerin Österreichs.

Sie bietet seit 15 Jahren podologische Fußpflege, auch für Diabetiker an, ebenso Zehennageldesign, Handpflege und Handmassage. Auch Sportler lassen gerne ihre Füße und Hände bei ihr verwöhnen. Der diplomierte Heilmasseur Hannes Köck bietet neben der klassischen Massage auch Marnitz-Therapien, Lymphdrainagen und Bindegewebsmassage an. Beide sind nun in der Josefstraße 53 zu finden.
Nähere Informationen: www.fusspflegecharlotte.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.