06.08.2018, 22:51 Uhr

Schöller Eisdessert-Wettbewerb 2018

Kabarettistin Andrea Händler, Musiker Daniel Serafin und Schauspielerin Konstanze Breitebner bei der Verkostung der Eisspezialitäten
Zum 19. Mal fand am das Finale des Eisdessertwettbewerbs auf der Wiener summerstage statt.  

Der Eisdessert-Wettbewerb bietet jungen Gastronomietalenten eine Bühne für ihre "kühle" Kunst. Von Mai bis Mitte Juni langten wieder zahlreiche Einsendungen von Hotels, Restaurants und Gastronomiefachschulen bei Schöller ein. Eine prominente Jury verkostete die Kreationen der jungen Köche und Köchinnen die all ihr Können unter Beweis stellten. Die Eiskunstwerke werden nach den Kriterien „Kreativität/Innovation“, „Optik/Präsentation“ und „Geschmack“ von der Jury bewertet.
Die Gewinner Philipp Wohlfahrt, Elvis Fischer und Daniel Barosch durften sich über Wertgutscheine als Preis für ihre Werke freuen.

In der Jury: die Kabarettistinnen und Schauspielerinnen Andrea Händler und Konstanze Breitebner, Musiker Daniel Serafin, Dancer against Cancer Schirmherrin Yvonnen Rueff, Weinproduzent Richard Zahel, Designerin Brigitte Just, u.a.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.