Kunst im Schaufenster in Pulkau
Geh ma Auslog schaun

Katharina Widhalm von der Wein- und Genusshandlung „WeinIdeenHonsig“, Bürgermeister Leo Ramharter, Künstler Kurt Schneider, Tourismusvereinsobmann Ernst Kellner
2Bilder
  • Katharina Widhalm von der Wein- und Genusshandlung „WeinIdeenHonsig“, Bürgermeister Leo Ramharter, Künstler Kurt Schneider, Tourismusvereinsobmann Ernst Kellner
  • Foto: Fotoregen Pulkau
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Die Idee ist pfiffig wie einfach: Werke heimischer und internationaler Künstler werden in den Schaufenstern der Geschäfte in Pulkau – quasi als „Outdoor-Kunst“ präsentiert.

PULKAU. Eine reizvolle Mischung an Persönlichkeiten der Kunstszene wie Anita Windhager, Silvia Pollak-Parzer, Markus Schlee, Wolfgang Ernst, Ricki Würthner, Künstler der Behinderteneinrichtung der Caritas Retz und viele mehr lässt eine anspruchsvolle und interessante Tour durch Pulkau mit verschiedenen Kunstgenres erwarten. Höchster Kunstgenuss für leicht zugänglichen Konsum!

Verschiedene Arten von Kunst

Besuchen Sie die Schauplätze für traditionelle und zeitgenössische Kunst am Rathausplatz, am Hauptplatz und am Brückenplatz und lassen Sie sich inspirieren von Malerei, Plastik, Grafik, Fotografie und Keramik.

Kurzfilm bei TV-Melik

Kultur- und Kunstinteressierte aus dem Retzer Land aber auch Gäste, die die Stadt Pulkau radelnd oder wandernd erkunden, kommen dabei voll auf ihre Kosten. Über die architektonischen und kulturellen Schätze in Pulkau läuft außerdem ein Kurzfilm im Geschäft TV-Melik am Rathausplatz. Am Ende des Kunstgenusses bietet die örtliche Gastronomie von der Konditorei über die heimische Küche bis hin zum Heurigen auch kulinarische Besonderheiten.
Sowohl die Stadtgemeinde Pulkau als auch der Tourismusverein Pulkau haben die Patronanz zu dieser Kulturinitiative übernommen und freuen sich über Ihr Interesse!

Katharina Widhalm von der Wein- und Genusshandlung „WeinIdeenHonsig“, Bürgermeister Leo Ramharter, Künstler Kurt Schneider, Tourismusvereinsobmann Ernst Kellner
Tourismusvereinsobmann Ernst Kellner, Künstler Kurt Schneider, Katharina Widhalm von der Wein- und Genusshandlung „WeinIdeenHonsig“, Bürgermeister Leo Ramharter
naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.