Neuwahl des GVV-Vorstandes

Franz Huber (GVV-Obmann), GVV-Präsident LAbg. Alfred Riedl gratulierte ihm und den neugewählten neuen Vorstandsmitgliedern LAbg. Jürgen Maier, Martin Falk (sitzend, v.l.) sowie Gernot Hainzl, Karl Braunsteiner, Johann Glück und Franz Göd (stehend, v.l.)
  • Franz Huber (GVV-Obmann), GVV-Präsident LAbg. Alfred Riedl gratulierte ihm und den neugewählten neuen Vorstandsmitgliedern LAbg. Jürgen Maier, Martin Falk (sitzend, v.l.) sowie Gernot Hainzl, Karl Braunsteiner, Johann Glück und Franz Göd (stehend, v.l.)
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von H. Schwameis

BEZIRK (red). Einstimmig wurde der neue Bezirksvorstand des ÖVP-Gemeindevertreterverbandes (GVV) bei seiner konstituierenden Sitzung in Mold wiedergewählt. Franz Huber, Bürgermeister aus Pernegg, wurde für die nächsten fünf Jahre als GVV-Obmann bestätigt. Neu an seiner Seite sind die beiden Stellvertreter: die Bürgermeister Gernot Hainzl und Willi Jordan aus Röhrenbach bzw. Eggenburg. Neuer Kassier ist Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier, sein Stellvertreter Bgm. Johann Glück aus Geras. Schriftführer ist der Garser Bürgermeister Martin Falk, dessen Stellvertreter Bgm. Franz Göd aus Sigmundsherberg. Zu Kassaprüfern gewählt wurden die Bürgermeister Karl Braunsteiner aus Japons und Markus Reichenvater aus Altenburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen