68.Ötztaler Bataillons & Bezirksschützenfest

Vorne von links Mjr. Heinrich Gstrein, Mag. Jakob Wolf,Dominik Schrott,Mjr. Karl Schöpf, Mjr. Fritz Gastl, Schöpf Karl, Richard Grüner,TVB Bernhard Riml,  Mag. Ernst Schöpf hinten Giovanni Grüner,  Fahnenpatin Angela Klocker, Prof. Dr. Dr. Hubert Brenn
54Bilder
  • Vorne von links Mjr. Heinrich Gstrein, Mag. Jakob Wolf,Dominik Schrott,Mjr. Karl Schöpf, Mjr. Fritz Gastl, Schöpf Karl, Richard Grüner,TVB Bernhard Riml, Mag. Ernst Schöpf hinten Giovanni Grüner, Fahnenpatin Angela Klocker, Prof. Dr. Dr. Hubert Brenn
  • hochgeladen von Benny Klotz

LÄNGENFELD (bek). Am Sonntag lud die Schützenkompanie zum 68. Bataillons & Schützenfest  Kompanien aus Bayern, Nord und Sütirol zu sich ins Ötztal ein. Neben 20 Kompanien mit Fahnenabordnungen, Vertretern aus Politik und Wirtschaft begleiteten die Musikkapelle Längenfeld und Huben auch zahlreiche Einheimische und Gäste zur Feldmesse in die Klamm. Abt German Erd zelebrierte die Heilige Messe welche  von den Musikapellen, der Ehrenkompanie aus Sölden und den Kanonieren umrahmt wurde. Nach den Ansprachen der Ehrengäste, den Ehrungen der Mitglieder marschierten die 805 Schützen durch Oberlängenfeld mit Defiliereung beim Hotel Hirschen zum Festplatz.

Autor:

Benny Klotz aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.