Ein neues Wahrzeichen für das Zirbendorf Jerzens

IMG_5308_1

Schüler der Schnitzschule Elbigenalp kreierten neues Kunstwerk

Seit kurzem gibt es ein spezielles Kunstwerk in Jerzens zu bewundern. Ganz im Sinne der Tradition natürlich aus Zirbenholz gefertigt.

JERZENS (sz). Ein neues Kunstwerk ziert das Dorfzentrum von Jerzens. Die Gemeinde, die bereits unter dem Namen „Zirbendorf“ bekannt ist, darf sich über das knapp vier Meter hohe Relief sehr freuen.

Unter der Leitung des Bildhauers und Lehrers an der Schnitzschule Elbigenalp, Josef Jehle, gestalteten die Abschlussschüler David Sterzinger, Marc Hoene, Ricarda Langhans und Georg Leitner das Relief eine Woche lang. Passend dazu gibt es eine Zirbenausstellung, die bereits seit knapp einem Jahr „mit großem Erfolg“ läuft, wie Bgm. Sepp Reinstadler und die „Zirbenbeauftragte“ Roswitha Auer erklären.

Das neue Kunstwerk soll dabei das Thema der Ausstellung widerspiegeln, welches den Lauf der Natur, vom jungen Bäumchen bis hin zum knorrigen alten Baum, beschreibt. Bgm. Reinstadler, der selbst Fachmann in Sachen Holz ist, ist stolz auf das Werk.

Autor:

Bezirksblätter Imst aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.