Hockeynachwuchs in Imst

4Bilder

Der IEC Scorpions veranstaltete auf dem Gelände der Imster Eisarena ein U10 Eishockeynachwuchsturnier. Auf dem unter der Federführung von Joe Tagwerker bestens aufbereiteten Eis wurde von den Youngsters um jeden Puck gekämpft. Eine Rekordteilnehmerzahl von 66 Mädels und Buben zeigt auf, dass der Eishockeysport in Tirol boomt. Die Spieler kam aus Hall, Götzens, Innsbruck, Silz-Telfs, Ehrwald und natürlich vom Veranstalter dem IEC Imst. Unter Mithilfe vieler Freiwilliger wurden die Vorbereitungen getroffen und so konnten abwechslungsreiche spannende Spiele stattfinden. Wie gewohnt werden dabei die Spieler bunt durcheinandergemischt, damit nicht immer dieselben Spieler miteinander im Team sind. So kämpften die Teams Adler, Schlangen, Haie und Pinguine gegeneinander. Als Schiedsrichter stellten sich die Imster Nachwuchshoffnungen Jonas Stimpfl, Sarah Stimpfl und Mario Rauch zur Verfügung.

Autor:

IEC Scorpions aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.