07.07.2017, 16:26 Uhr

Haimingerberger feierten ihren Gottesmann

Jubilar Camillus Essig übernimmt sein Ehrengeschenk aus der Hand von Bürgermeister Josef Leitner. (Foto: Johann Zauner)
Camillus Essig beging sein 25-jähriges Priesterjubiläum

HAIMINGERBERG (pele). Er kommt eigentlich aus dem Schwabenland und ist Mitglied der Glaubensbrüder im Schloss Petersberg in Silz. Kürzlich feierte Vikar Camillus Essig am Haimingerberg sein 25-jähriges Priesterjubiläum, zu dem zahlreiche Gratulanten mit Bürgermeister Josef Leitner an der Spitze erschienen waren. Essig betreut seit rund 20 Jahren den Seelsorgeraum Ochsengarten-Haimingerberg. Zu seinem Jubiläum spendierten die vier Pfarreien, die Vereine vom Haimingerberg und das Dekanat Essig eine Reise ins Heilige Land. Der Gutschein wurde von Gemeindechef Leitner übergeben, der meint: „Wir sind den Petersbergern zu großen Dank verpflichtet, dass sie die kleinen Orte wie Ochsengarten und Haimingerberg immer wieder mitbetreuen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.