16.10.2014, 07:30 Uhr

"Pintos" aus Tarrenz machten eine gute Figur

(Foto: Foto: Berg)

1. Europachampionat für gescheckte Pferde war ein voller Erfolg

TARRENZ (sz). Vor kurzem fand im Pferdezentrum Stadl-Paura (OÖ) das erste Europachampionat für gescheckte Pferde statt.
Sowohl Typ, Gebäude, Gangkorrektheit, als auch Schritt und Trab waren für die Ermittlung der gescheckten Sieger-Stuten gefragt.

Die Schönsten im Land
Mit den Stuten "Shalima Ibn Azal", "Ashira" und "Amira" war auch Julia Wastian aus Tarrenz beim Championat mit dabei und die Gurgltaler "Pintos" verstanden es offensichtlich die Blicke der Jury auf ganz auf sich zu konzentrieren.

Erfolge
Shalima Ibn Azal wurde zur Klassensiegerin und Vizeeuropachampionesse (Senioren) ausgezeichnet. Mit Ashira hat die Tarrenzerin Julia Wastian eine weitere Klassensiegerin und frischgebackene Europachampionesse (Fohlen) bei sich zu Hause. Amira präsentierte sich mit dem vierten Platz in ihrer Klasse ebenfalls von ihrer besten Seite.

Tolle Unterstützung
Aus "Gurgltaler-Sicht" durchaus ein gelungener Auftakt bei der 1. Europachampionat. "Eine tolle Veranstaltung an der ich, ohne der Unterstützung meiner Familie und von meinem Freund Heiko, vor und nach dem Event, nicht teilnehmen hätte können. Danke!", zeigt sich die Bewerbteilnehmerin mit dem Ergebnis zufrieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.