09.12.2017, 21:26 Uhr

Powerfrau Christina Stürmer rockte den Hochzeiger

Ein Konzert der Superlative mit Christina Stürmer erlebten die zahlreichen Besucher am 09.Dezember 2017 am Hochzeiger im Pitztal. 

Perfekt organisiert - vom Parkplatz bis zum Konzertgelände -  hörte man schon beim zweiten Lied aus hunderten begeisterten Kehlen der Fans..."...und wir gehen den Weg von hier....Seite an Seite...ein Leben lang für immer....."

Äußerst sympatisch und natürlich kam Österreichs erfolgreichste Musikerin Christine Stürmer auf die Bühne. Mit ihrer "Seite an Seite - Tour 2017" macht sie halt am Hochzeiger und begrüßte das Publikum u.a auch mit großer Dankbarkeit vor so einer hervorragenden und schönen Bergkulisse ein Konzert geben zu dürfen.

Zahlreiche Auszeichnungen nahmen Christina nicht das was sie eigentlich ist: Bodenständig und Selbstbewusst.
Seit fast 13 Jahren ist die jung gebliebene Musikerin das Aushängeschild der österreichischen Musikszene und steht wie keine andere für den Erfolg über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus.

Durch die ausgezeichneten Schneeverhältnisse startete die Skisaison am Hochzeiger dieses Jahr schon am 01. Dezember.Bei hervorragend präparierten Pisten und schönsten Pulverschnee ließen sich die ersten Schwünge in den Schnee ziehen. Das Stürmer Konzert mit der junge deutsche Nachwuchsband "FünfterMärz" im Vorprogramm war dann die offizielle Eröffnung der Skisaison. Ausgelassene Tanzstimmung bei der After-Show-Party mit der Ö3-Disco rundeten diesen Konzertact am Hochzeiger ab.
Alles in Allem war es ein tolles Konzerterlebnis der Bergbahnen Hochzeiger und die Besucher hoffen auf noch mehr Erlebnisse dieser Art in der Pitztaler Bergwelt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.