02.01.2018, 17:10 Uhr

Das klare SPG-Ziel für heute: drei Punkte

... da sollte vor dem Tor der Milser beständig der Rauch aufgehen.
Imst: Eisstadion |

Die Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst hat sich für die Auswärts-Begegnung heute Abend in Mils ein klares Ziel gesteckt: auf der Heimfahrt sollen drei Punkte mit in`s Oberland. Leicht wird es sicher nicht werden, denn die Milser haben zuletzt wirklich groß aufgespielt. Aber wie heißt`s im Lotto? Alles ist möglich!

Das letzte Auswärts-Match in Silz hat der SPG-Seele gut getan, mit einem so klaren Sieg im Oberländer Derby hat wohl kaum jemand gerechnet. Umso motivierter geht es am kommenden Freitag, den 5.1. nach Mils. Die SPG-Cracks haben nur ein Ziel im Auge, "... wir wollen mit vollen drei Punkten im Gepäck nach Hause fahren". Im Kampf um einen guten Play-off-Platz dürften die drei Zähler vermutlich besonders wichtig werden. Mit einem weiteren Sieg mischen die ZugspitzScorpions an der Tabellenspitze mit. Eine Niederlage hätte zur Folge, dass man in den kommenden Begegnungen "Pflicht-Siege" herausspielen müsste.

Der Gegner, der EHC Mils wird aber sicher ein harter Brocken werden. In letzter Zeit haben die Milser nicht`s anbrennen lassen und sauber aufgespielt. Sie haben nicht nur Weerberg bezwungen, auch Tabellenführer Kufstein musste sich in der Overtime dem EHC geschlagen geben. Es wird also nicht leicht werden. Aber genau das garantiert eine spannende Partie, ganz nach dem Geschmack der Eishockey-Freunde.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.