Vienna Classic Days in Wien - ein Bericht

Rathaus zu Wien
26Bilder

Eine beeindruckende Veranstaltung fand letztes Wochenende statt.
Rund ums altehrwürdige Rathaus waren 250 Boliden aus vergangenen Tagen zu bestaunen. Obwohl ich kein Autofreak bin, war ich doch schwer beeindruckt von den teils kuriosen Fahrzeugen. Wann hat man schon die Gelegenheit, so eine Menge an Raritäten auf einem Fleck zu sehen?
Bevor die Fahrt um die Ringstraße losging, hatte man genügend Zeit, um alles genau anzusehen. Dazwischen gab es die Möglichkeit, Walzter zu lernen und Boogie zu tanzen. Schön anzusehen war eine Formation von 7 Damen, die uns den Hula-Tanz vorführten.
Auch eine Tangoeinlage ließ die Wartezeit auf den Start wie im Flug vergehen.
Und Punkt 17.00 Uhr ging es los! Nacheinander rauschten die Fahrzeuge vorbei. Gott sei Dank hab ich sie im Stehen fotografiert, denn die waren so flott, dass die meisten Fotos verschwommen sind..... Oft waren die Besitzer zeitgemäß gekleidet, was mir gut gefiel.
Der Moderator benannte sämtliche Teilnehmer - Hut ab, dass man sich das alles merken kann - die an ihm vorbei fuhren. Am Ende waren wir zwar leicht "benebelt" vom Benzinduft, aber begeistert, so viele, schöne Automobile, eine Beiwagenmaschine und einen Traktor gesehen zu haben.
Eine tolle Veranstaltung, bei der ich nächstes Jahr sicherlich wieder in der ersten Reihe dabei sein werde!

Wo: Rathausplatz, Rathausplatz, 1010 Wien auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen