24.07.2017, 20:04 Uhr

Wien Urban - Kulturfahrt

Wann? 09.11.2017 05:30 Uhr

Wo? Wien, Wien ATauf Karte anzeigen
TLS Reisekultur
Wien: Wien | Man kennt die touristischen Klassiker der Hauptstadt und deren Geschichte. Man hat sie auch meist schon besucht. Um aber den wahren Zeitgeist der Metropole erfassen und direkt in das urbane Lebensgefühl der Wiener und Wienerinnen etwas eintauchen zu können, bieten die klassische bis innovative, spannende Shopping- sowie die immer stärker erblühende Grätzelszene gute Gelegenheiten. Weniger augenscheinlich, da nur bedingt zugänglich, spiegeln die klassischen Wiener Werkstätten mit langjähriger Familientradition die Urseele des Wiener Handwerks als Basis der kulturellen Identität der Stadt wider. Auf dem etwas anderen Streifzug durch die Donaumetropole darf in den Manufakturen und Geschäften Handwerkskunst und -fertigkeit vom Feinsten, erfrischende Kreativität, Innovationsfreude sowie viel Klassisch-Schönes erwartet werden. Der erste Tag ist ganz der klassischen Werkstättenkultur mit zwei besonderen „Aushängeschildern“ gewidmet. Tags darauf geht es auf nachhaltigen, innovativen, querdenkenden und retrospektiven Spuren durch drei besondere Grätzel der Stadt und schließlich in den noblen ersten Bezirk. Nach einer Spezialführung durch das führende Auktionshaus Mitteleuropas endet der etwas andere Zwei-Tage-Blick auf Wien mit einem Glas Sekt in dessen ehrwürdigen Mauern.

Termin: Donnerstag, 9. und Freitag, 10. November 2017
5.30 Uhr: Abfahrt Klagenfurt/ Parkplatz Minimundus

Leistungen:
Busfahrt, Übernachtung inkl. Frühstück im 3*-Hotel, Extra-Führungen: Werkstätten und Dorotheum, 1 Mittagessen, 1 Abschlusstrunk, 1 Straßenbahnfahrt, Reisebegleitung, Tourguidesystem. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

Fachliche Reiseführung: WerkstättenführerInnen und GeschäftsinhaberInnen vor Ort

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.