500 Euro Spende
Dachdeckerei Reindl unterstützt Förderwerkstätte Jennersdorf

Dachdeckermeister Franz Reindl (4.v.r.) übergab Werkstättenleiter Karl Freudelsperger (5.v.r.) und seinen Schützlingen eine Spende von 500 Euro.
  • Dachdeckermeister Franz Reindl (4.v.r.) übergab Werkstättenleiter Karl Freudelsperger (5.v.r.) und seinen Schützlingen eine Spende von 500 Euro.
  • Foto: Rettet das Kind
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Beim Weihnachtsbasar der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Jennersdorf stellte sich Franz Reindl mit einer Gabe ein. Der Besitzer der Dachdeckerei und Spenglerei Reindl überreichte eine Spende in der Höhe von 500 Euro. Werkstättenleiter Karl Freudelsperger und seine Schützlinge in der Betreuungseinrichtung nahmen den Scheck dankend entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen