"Der Heilige Geist sei über euch"

9Bilder

Jennersdorf. Den Abschied vom Kindsein feierten am 1. Mai 45 Firmlinge in der Stadtpfarrkiche. Gespendet wurde das Sakrament der Firmung von Dechant Johannes Pratl aus Lockenhaus, der kurzfristig für den erkrankten Bischof Erwin Kräutler eingesprungen ist. Die feierliche Zeremonie wurde von Diakon Willi Brunner mit dem Firmbericht eingeleitet, wobei dieser betonte, dass mit der Firmung der Glaube auf den Punkt gebracht werde. Im Vorfeld, während der intensiven Vorbereitungszeit wurde auch ein Ritual durchgeführt, das dem Abschied der Kindheit diente. Zur Symbolisierung der Abnabelung legten die Jugendlichen ihre Schmusetiere und Lieblingsspielzeuge auf  den Altar, anschließend erhielten sie von Dechant Norbert Filipitsch die Salbung. "Die dort vorherrschende Atmosphäre ist schwer in Worte zu fassen, ich bin wirklich angetan von den jungen Menschen", so Brunner. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen