Firmung

Beiträge zum Thema Firmung

Lokales
2 Bilder

Für 20 Kandidaten
Firmung in Lanzenkirchen

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos von Marktgemeinde Lanzenkirchen). Am 15. Juni 2019 spendete Pater Dr. Karl Wallner, Direktor von Missio Österreich, 20 Kandidaten das Sakrament der Firmung. Pater Karl konnte mit seiner Predigt alle Anwesenden begeistern und ihnen den Wert und die Wichtigkeit des katholischen Glaubens vermitteln.

  • 26.06.19
Lokales
Packt's Dirnd'l und d'Lederhos'n aus und kommt's zum Pressbaumer Pfarrkirtag 'raus! Unter dieser Devise lud die Pfarre Pressbaum am 15 und 16.6 zum Kirtag auf den Hauptplatz. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, Weihbischof DI Mag. Stephan Turnovszky und Pfarrer Mag. Georg Herberstein mit Gästen.
106 Bilder

Pfarrfirmung, Volksmusik, Frühschoppen, Zauberclown, Kirchenquiz, Spiel und Spaß
Kirtag in Pressbaum

Packt's Dirnd'l und d'Lederhos'n aus und kommt's zum Pressbaumer Pfarrkirtag 'raus! Unter dieser Devise lud die Pfarre Pressbaum am 15 und 16.6 zum Kirtag auf den Hauptplatz. Eröffnet wurde der Kirtag am Samstag durch Pfarrer Mag Georg Herberstein. Mit Spiel und Spaß ging es für die Jüngsten in den Nachmittag hinein. Natürlich darf der Zauberclown Pepino für die Kinder nicht fehlen. Am Abend sorgten "ELSE und die GUTEN SAITEN" für volksmusikalische Stimmung. Eines der schönsten kirchlichen...

  • 24.06.19
Lokales

Pfarrer Pius Ulrich, Waitz Franz, Waitz Cornelia, Jahn Waltraud, Ingeborg Fröhlich, Albrecht Petra, Pfabigan Elisabeth, Weihbischof Anton Leichtfried, Kernstock Anneliese, Lukas Friedrich, Helmut Brenner, Nagl Andrea, Zotter Aloisia, Hauer Waltraud, Zotter Friederike, Buchtele Edeltraud, Danzinger Maria, Stadtrat Josef Reischl, Reish Franz, Gererstorfer Harald, Waitz Franz sen., Kargl Lieselotte, Hauer Roland, Anton Johann, Sarina Vorhemus

Weihbischof besuchte Weikertschlag

Vor kurzem besuchte Weihbischofs Anton Leichtfried die Pfarren Großau, Unterpertholz und Weikertschlag.Im Zuge dessen war in Weikertschlag die Heilige Firmung mit zehn Firmlingen geplant und ebenfalls an diesem Tag wurde eine gemeinsame Pfarrgemeinderatssitzung von allen drei Pfarren mit dem Bischof sowie eine anschließende Vorabendmesse in Niklasberg abgehalten. Die Sonntagsmesse in Großau wurde sodann liebevoll vom Chor sowie der Jungschar als Familienmesse gestaltet. Abschließend führte...

  • 19.06.19
Lokales
Der Einzug in die Pfarrkirche
5 Bilder

Generalvikar Erich Linhardt als Firmspender
Firmung für den Pfarrverband in Stainz

Die herzliche Begrüßung des Firmspenders vor dem Pfarrheim war Julia Hopfgartner und Benjamin Hebenstreit vorbehalten. Danach zogen die sechzig Firmlinge aus dem Pfarrverband Stainz-Bad Gams in die Kirche ein. „Alle Augen auf dich“ wurden sie herzlich vom gemischten Vokal-/Instrumentalchor empfangen. „Es ist ein großer Tag für die Firmlinge und die Pfarrgemeinden“, sprach Erich Linhardt die umfassende Vorbereitung der Firmlinge in den letzten Wochen an. „Vor Gott sind alle gleich groß“, sprach...

  • 17.06.19
Lokales
Die überwältigende Menge an Lebensmitteln erfüllte die fleißigen Firmlinge zurecht mit Stolz.

Kiloweise Menschlichkeit
Lebensmittel kaufen und Gutes tun

UMHAUSEN. Das Sozialprojekt der Firmlinge von Umhausen, kiloweise Menschlichkeit wurde heuer ein überwältigender Erfolg. Acht Firmlinge wollten sich aktiv gegen Armut engagieren und Menschen mit niedrigen Einkommen helfen. Sie baten die Kunden und Kundinnen beim Hofer in Umhausen, bei ihrem Einkauf „1 Kilo“ Lebensmittel gegen Armut miteinzukaufen und machten so auf das Thema Armut aufmerksam. An drei Tagen fand diese besondere Sammelaktion von Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs für...

  • 13.06.19
Lokales
2 Bilder

Firmung in Allerheiligen bei Sommertemperaturen

ALLERHEILIGEN BEI WILDON. Insgesamt zehn Firmlinge aus der Pfarre Allerheiligen bereiteten sich auf das Fest der Firmung am Pfingstsonntag vor. Nach vielen gemeinsamen Stunden und Aktivitäten wurde die Firmlinge in der Pfarrkirche Allerheiligen bei Wildon von Kanonikus P. August Janisch vom Stift Rein gefirmt. Bei sehr sommerlichen Wetter begrüßten die Firmlinge, Bgm. Christian Sekli und PGR Dagmar Holzmann den Firmspender, und die Hl. Messe feierten auch Pfarrer Alois Stumpf und Pfarrer Kurt...

  • 11.06.19
Leute

Firmung in Wurmbrand

19 Jugendliche aus den Pfarren Großschönau und Wurmbrand feierten am Sonntag, 26.05.2019 die Hl. Firmung in der Pfarrkirche Wurmbrand. Gestaltet wurde der Gottesdienst von Abt Mag. Ambros Ebhart aus dem Stift Kremsmünster und dem Jugendchor aus Kirchberg/Walde. Mit am Bild: Firmbegleiter und Pastoralassistent Georg Kreuter, Kajetan Tüchler, Johanna und Leo Schweifer, Benjamin Wagner, Marvin Wurm, Hannah Prinz, Felix Koppensteiner, Annemarie Böhm, Firmbegleiter Julia Berger und Christof...

  • 11.06.19
Lokales
37 Bilder

Ein besonderer Festgottesdienst am Wiener Neustädter Flugfeld
"Erwachsenen - Taufe, - Erstkommunion und - Firmung" in der Flugfeldpfarre St. Anton für Adrian und Alexander.

Am Pfingstmontag fand in der Flugfeldpfarre St. Anton bereits zum zweiten Mal eine Erwachsenentaufe statt. Diesmal wurden Adrian und Alexander in Begleitung ihrer Paten Walter Niemetz und Maria Ludl sowohl das Sakrament der Taufe, einschließlich des Empfanges der Erstkommunion, als auch der Firmung von Kaplan Sylvere Buzingo im Beisein von Pfarrer Martin Paulhart gespendet. In dem Jahr der Vorbereitung wurden sie im christlichen Glauben eingeführt und gehören nunmehr der römisch katholischen...

  • 11.06.19
Leute
3 Bilder

Die gute Nachricht
Pfingsten

Komm, Geist aus Gottes Macht, der mich geliebt, erdacht-- komm, Geist des Schöpfers du, wende mein Herz dir zu! Öffne sanft, was versperrt, was sich nach innen kehrt, öffne die Türe weit-- mach mich für dich bereit! Schenke mir Mut und Trost, laß mich nie wieder los, Geist meiner Zuversicht der täglich zu mir spricht-- Beistand- verlaß mich nicht!.....E. Otter

  • 08.06.19
  •  2
  •  1
Gedanken
Bischof Glettler gemeinsam mit der Musikkapelle.
2 Bilder

Firmung - vom Heiligen Geist als Herzensenergie
"Du musst auf Dein Herz schauen."

INNSBRUCK (dibk.) Noch bis Ende Juni wird in der Diözese Innsbruck in vielen Pfarrgemeinden das Sakrament der Firmung gespendet. In 105 Firmgottesdiensten werden heuer rund 3.500 Jugendliche gefirmt. Bischof Hermann Glettler wird insgesamt 20 Firmgottesdienste feiern. Vom Ich zum WirIn seinen Firmpredigten zeichnet der Bischof den Weg vom „Ich“ zum „Wir“: „Jeder und jede von uns hat ein eigenes Gesicht, eine eigene Personlichkeit, die sich immer mehr entfaltet. Aber was wäre, wenn jeder nur...

  • 07.06.19
  •  1
Lokales
Firmbegleiter und Pastoralassistent Georg Kreuter, Kajetan Tüchler, Johanna und Leo Schweifer, Benjamin Wagner, Marvin Wurm, Hannah Prinz, Felix Koppensteiner, Annemarie Böhm, Firmbegleiter Julia Berger und Christof Kaufmann, Birgit Tüchler, Lisa Träxler, Abt Ambros Ebhart, Katrin Pregartbauer, Michael Floh, Lisa Markhart, Sophie Faltin, Mathias Weiß, Phillip Denk, Jasmin Koppensteiner, Pater Matthäus Berek, Christian Rogner und Jasmin Tüchler.

Firmung für 19 Jugendliche aus zwei Pfarren

GROSSSCHÖNAU / WURMBRAND (red). 19 Jugendliche aus den Pfarren Großschönau und Wurmbrand feierten die Heilige Firmung in der Pfarrkirche Wurmbrand. Gestaltet wurde der Gottesdienst von Abt Ambros Ebhart aus dem Stift Kremsmünster und dem Jugendchor aus Kirchberg am Walde.

  • 04.06.19
Lokales
38 Bilder

Firmung am Wiener Neustädter Flugfeld
Der langjährige ehemalige Militärbischof spendete das Firmsakrament in der Flugfeldpfarre St. Anton

Hoher Besuch in der Flugfeldpfarre St. Anton anlässlich der Firmung in diesem Wiener Neustädter Stadtviertel. Der ehemalige Militärbischof Christian Werner spendete im Beisein von Kaplan Sylvere am 2. Juni 2019 an 13 Kandidaten das Firmsakrament. Nachdem immer am ersten Sonntag im Monat auch der Familiensonntag in dieser Kirche gefeiert wird, begleitete traditionellerweise die Musikgruppe der Pfarre St. Anton diesen Festgottesdienst und erntete dafür nach dem bischöflichen Segen lautstarken...

  • 04.06.19
Lokales
Das ehemalige Gemeindeamt und die ehemalige Volksschule in St. Anna ob Schwanberg.
2 Bilder

Pfarre St. Anna ob Schwanberg
Diözesanbischof spendet Firmung in St. Anna ob Schwanberg

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl wird die Firmlinge in St. Anna ob Schwanberg segnen. ST. ANNA OB SCHWANBERG. Firmungen finden derzeit landauf und landab statt, so auch im Bezirk Deutschlandsberg. Doch jene Firmung am 15. Juni um 9.35 Uhr in St. Anna ob Schwanberg ist eine ganz besondere:  Sechs Firmlingen der Pfarre St. Anna, drei Mädchen und drei Burschen, wird nämlich eine ganz besondere Ehre zuteil. Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl wird Firmspender für die Jugendlichen sein und...

  • 28.05.19
  •  1
Lokales
1. R. v.l.n.r.: Pater Jan, Firmorganisatorin Elisabeth Friedl, Katharina Török, Sophia Flandorfer, Niklas Kreitmeier, Andreas Koller, Prälat Dr. Matthias Roch, Jonas Vogt, Marcel Angerer, Lorena Sagat, Justin Amesmann, Ana Maria Berkovits, Rebecca Poyer, Philipp Parbus, Tobias Schellner, Emil Sommer, Ronja Steinlesberger
2. R. v.l.n.r.: Selina Wagner, Julian Dengler, Tobias Altmann, Alexander Brunnhuber, Benjamin Haertl, Armin Sallmaier, Kjell Tauscher, Maximilian Safer, Sebastian Wiehart, Marvin Amesmann, Iris Neudecker, Julia Bauer, Pater Helmut, Selma Sommer, Tobias Tanzberger

FESTLICHE FIRMUNG in Wolfpassing

HOCHLEITHEN. Am 18. Mai spendete Prälat Dr. Matthias Roch in der Pfarrkirche Wolfpassing 23 jungen Christen das Sakrament der Firmung. Es waren 17 Jugendliche aus den Pfarren Traunfeld, Wolfpassing und Bogenneusiedl, 4 aus Hautzendorf, 1 aus Kreuzstetten und 1 aus Wolkersdorf. Mit ihnen feierten Pater Jan, Pater Helmut und die Pfarrgemeinde. Der Musikverein Hochleithen begrüßte musikalisch den Firmspender und umrahmte die anschließende Agape. Für die musikalische Gestaltung der Messe sorgten...

  • 21.05.19
Leute
Gemeinsam gingen die Firmlinge zur Pfarre.
5 Bilder

Eindrucksvolles Fest in Mooskirchen

Vielen Jugendlichen wurde in der Pfarre Mooskirchen durch Diözesan-Jugendseelsorger Bernhard Pesendorfer das Sakrament der Firmung gespendet. Einzug mit Kapelle Nach der Zusammenkunft beim Pfarrheim fand der feierliche Einzug, unter Vorantritt der Jugendkapelle, über den Hafnerweg, zum Raiffeisenplatz bis hin zur Pfarrkirche statt. Paten, Eltern, Großeltern, Geschwister und Verwandte erlebten ebenfalls das besondere Ereignis im Leben eines Jugendlichen. Auch Bgm. Engelbert Huber war...

  • 21.05.19
Lokales

120 Jugendliche bei „Nacht des Feuers“ im Stift Altenburg

Altenburg. 120 Firmkandidaten – vorwiegend aus den Dekanaten des nördlichen Waldviertels – nahmen mit insgesamt 25 Begleitpersonen am 3. Mai an der Firmlingsveranstaltung „Nacht des Feuers“ im Stift Altenburg teil. Organisiert wurde die Veranstaltung in Altenburg vom Jugendhaus K-Haus Eggenburg in Zusammenarbeit mit dem Stift Altenburg und der Katholischen Jugend der Diözese Sankt Pölten. P. Michael Hüttl begrüßte die Firmlinge im Namen des Stifts und gab Impulse. Im abwechslungsreichen,...

  • 15.05.19
  •  1
Lokales
40 jungen Menschen haben in Preding das Sakrament der Firmung erhalten.

Firmung
Ein Fest für die Jugend in Preding

Firmung in Preding für die Jugendlichen von Preding und Hengsberg. PREDING. Voll Freude trafen die festlich gekleideten Firmlinge mit ihren Familien beim Pfarrhof in Preding ein. Seelsorger Laurentius und dem em. Pfarrer GR Karl Stieglbauer hießen alle auf das Herzlichste willkommen. Begleitet von den Klängen der Marktmusikkapelle Preding wurde der Firmspender Generalvikar Erich Linhardt von Bgm. Adolf Meixner und der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Anna Dam, sowie von den Firmlingen Manuel...

  • 07.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
17 Bilder

Hochamt
50 Teenager empfingen die Firmung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Neunkirchens Stadtpfarrkirche spendete DDr. Peter Schipka 50 jungen Menschen das Heilige Sakrament der Firmung. Einer der Paten war Blockhausheurigen-Chef Karl Posch. Der kam mit seinem Firmling Valentin Wiedner trachtig gekleidet.

  • 04.05.19
Lokales
Die Firmlinge haben diesen großen Tag in St. Josef schon herbeigesehnt.

Firmung und dann eini ins Leben

Der Pfarrverband St. Stefan – St. Josef hat seine Firmlinge gefeiert. ST. STEFAN/ST. JOSEF. Am 27. April haben in der Pfarrkirche St. Josef von Generalvikar Erich Linhardt 47 junge Menschen das Sakrament der Firmung empfangen. Was es bedeuteten kann als junger Mensch „eini ins Leben“ zu gehen, hat der Firmspender in seiner Predigt verdeutlicht. Was das Leben ausmacht, das sind die Beziehungen, die wir leben – Familie, Partnerschaft, Freunde. Gute und versöhnte Beziehungen tragen zu einem...

  • 02.05.19
Lokales
Eva Tiefnig kleidet die Kleinen mit Tracht und Festtagsmode ein.
4 Bilder

Gerstner Kindermoden: Stilechte Mode für den großen Tag der Kleinen

Eleganz kennt kein Alter: Eva Tiefnig von Gerstner Kindermoden kleidet Kinder mit Festtagsmode ein. Taufe, Erstkommunion, Firmung und vielleicht auch die Hochzeit der Eltern: Kinder haben bereits in jungen Jahren viele große Auftritte zu bestreiten. Dabei darf natürlich das richtige Outfit nicht fehlen, und das finden sie seit bereits über 80 Jahren bei Gerstner Kindermoden am Franziskanerplatz. In diesem kleinen, aber sehr feinen Geschäft haben Geschäftsführerin Eva Tiefnig und ihr Team...

  • 24.04.19
Freizeit

Spende für den Erlebnishof am Kumplgut
Firmgruppe aus Eberstalzell spendet € 674,--

Für eine Gruppe junger Damen aus Eberstalzell steht demnächst ein besonderer Tag in ihrem Leben an. – Am 11. Mai 2019 werden sie gefirmt. Die Gruppe hat sich vor der Firmung die Aufgabe gemacht, in ihrem Ort eine Spendensammlung zugunsten unseres Erlebnishofes für schwerkranke Kinder zu machen. So zogen die Jugendlichen mit kleinen Dankeschön-Geschenken von Tür zu Tür. Der Reinerlös von € 674,– wurde kürzlich an GF Florian Aichhorn überreicht. Wir bedanken uns für dieses Engagement und...

  • 23.04.19
Leute
Die Firmlingen aus St. Stefan, St. Michael und Kraubath unterstützen die Notschlafstelle "Haus Franziskus" in den kommenden Wochen mit einer Sammelaktion.

Firmlinge starten Sammelaktion für Notschlafstelle

Im Rahmen der Firmvorbereitung besichtigten Firmlinge aus St. Michael, St. Stefan und Kraubath die Notschlafstelle in Lerchenfeld. LEOBEN. Zur sozialen Bewusstseinsbildung besuchten die Firmlinge aus St. Michael, St. Stefan und Kraubath das „Haus Franziskus“, die Notschlafstelle der Caritas in Leoben. Dabei staunten sie nicht schlecht, dass dort allein in den ersten neun Monaten über 1.000 Mal Menschen Unterkunft suchten und fanden. "Den typischen Obdachlosen gibt es nicht, in Not geraten...

  • 17.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.