Bundesländermannschaftsmeisterschaften im Gespannfahren

2Bilder
Wann: 22.06.2017 ganztags Wo: Poppendorf, Untere Kirchengasse 6, 7561 Poppendorf im Burgenland auf Karte anzeigen

7 Bundesländer vertreten

Bei dem Großereignis duellieren sich Mannschaften aus den Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Tirol. Unter den Teilnehmern befinden sich auch einige Spitzensportler im Gespannfahren. Die Fahrsportler werden bei dem Fahrturnier in den Klassen L und M sowie Vierspännig um den Meistertitel kämpfen.

Für das Burgenland treten unter anderem David Hötsch aus Illmitz (Burgenland Landesmeister 2016), Sarah Kermer aus Breitenfurt (NÖ Landesmeister 2014, 2015, 2016) sowie Marisa und Gerald Rössler (Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene) an.

Ablauf

Die Meisterschaft setzt sich aus drei Disziplinen zusammen: Nach einem Eingangs-Vet-Check für die Teilnehmer der Meisterschaft und einer feierlichen Eröffnungsfeier steht am ersten und zweiten Tag (22. und 23. Juni) die Dressur auf der Tagesordnung. Am 24. Juni findet der Bewerb Marathon und am 25. Juni das Hindernisfahren statt. Als krönender Abschluss findet nach dem Hindernisfahren die Siegerehrung statt.

Die Bewertung der einzelnen Disziplinen sowie die Punktevergabe erfolgt durch die anwesende Jury, welche sich aus fünf Richtern zusammensetzt.

Zuseher und Besucher sind herzlich willkommen

Bei freiem Eintritt freuen sich Gerald und Marisa Rössler sowie der Reit- und Fahrverein Poppendorf über zahlreiche Besucher des Events. Einige Aussteller runden das Angebot ab.

Die Veranstalter Marisa und Gerald Rössler konnten bereits zahlreiche Erfolge im Gespannfahren für sich verzeichnen. Sie führen den Reiterhof mit viel Liebe und punkten durch ihr Fachwissen und ihre Kompetenz. Gastfreundschaft wird dabei ganz groß geschrieben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen