11.06.2017, 21:06 Uhr

Bienen für Äthiopien

Foto von links nach rechts.: Luca Lazarek, Sarah Treiber, Julia Redl, Markus Franz und „Mary“ Maria Pommer
Eltendorf: Martin Luther Kirche | Die „Lange Nacht der Kirchen“ wurde in der Pfarrgemeinde Eltendorf zum besonderen Erlebnis. Pfarrer Mag. Michael Rech gelang es, junge ambitionierte Musikerinnen und Musiker aus dem Oberstufenymnasium in Jennersdorf für ein Konzert in der Martin-Luther-Kirche zu gewinnen. Das Ensemble, das mit bekannten Hits aber auch eigenen Kompositionen aus dem Rock-Pop-Jazz-Bereich das zahlreiche Publikum begeisterte, spielte für einen guten Zweck. Mit dem Reinerlös der Veranstaltung wird der Ankauf für Bienenstöcke in Äthiopien finanziert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.669
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 22.06.2017 | 11:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.