05.11.2016, 15:24 Uhr

Laternenfest

(Foto: Jdf-Events)
Der Kindergarten und die Kinderkrippe Jennersdorf konnten sich über zahlreiche Besucher ihres Laternenfestes freuen. Die Kinder hatten sich mit dem Leben des HL. Martin auseinandergesetzt und einige Lieder und Gedichte einstudiert. Stadtpfarrer Mag. Lic. Norbert Filipitsch MAS kam ebenfalls mit einer Laterne und sprach mit den Kindern über den HL. Martin. Die Pädagoginnen spielten ein Schattentheater mit der Szene vom Mantel teilen.
Zur Freude der Bewohner des Mutter Teresa Altenheimes führte der Laternenumzug durch das Heim, wo die Kinder ihre Laternenlieder zum Besten gaben.
Das Fest klang mit heißen Getränken und einem Büffett aus.

Weitere Bilder gibt es auf http://www.jdf-events.at/index.php?/category/51
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.