OÖ. Stiftskonzerte 2018: Great Talent: Begegnungen mit Elisabeth Leonskaja und Gerhard Schulz

Elisabeth Leonskaja
3Bilder

Maurice Ravel: Sonate C-Dur für Violine und Violoncello
Gabriel Fauré: La bonne chanson op. 61
Franz Schubert: Auf dem See D 543, Meeres Stille D 216, Auf dem Wasser zu singen D 774, Die Forelle D 550
Franz Schubert: Klavierquintett A-Dur D 667 "Forellenquintett"

Mitwirkende:

Sophie Rennert, Mezzosopran
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Ziyu He, Violine, Viola
Gerhard Schulz, Viola
Narek Hakhnazaryan, Violoncello
Dominik Wagner, Kontrabass
Elisabeth Leonskaja, Klavier

In Kooperation mit Konzerthaus Wien und Musikverein Graz
Einführungsvortrag von Mag. Ursula Magnes um 18.15 Uhr im Apostelzimmer.

Informationen und Karten:

www.stiftskonzerte.at
bestellung@stiftskonzerte.at
0732/776127

Wann: 16.06.2018 19:00:00 bis 16.06.2018, 21:00:00 Wo: Stift Kremsmünster, Kaisersaal, Kremsmünster auf Karte anzeigen
Autor:

Isabel Biederleitner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.