03.09.2014, 11:08 Uhr

Seniorenbund: „Stricken hilft“

BEZIRK (sta). Der Seniorenbund des Bezirkes Kirchdorf unterstützt ein Sozialprojekt des Vereins „kleine Herzen“. Bei dieser Aktion werden kleine Schals gestrickt und gehäkelt. Frauen aus verschiedenen Ortsgruppen haben für diesen Zweck 2.871 Schals angefertigt. Diese werden Fläschchen des Schnupfen-Mittels "Nasivin®" umgebunden, das in Apotheken erhältlich ist. Pro verkaufte Packung mit einem Schal werden 20 Cent dem Verein "kleine Herzen" übermittelt, der im Vorjahr insgesamt mehr als 20.000 Euro aufbringen konnte. Unter dem Motto „Wege ins Leben“ wird die Sanierung des Werkstattgebäudes eines Waisenhauses in Opochka, Region Pskov (Russland), unterstützt. Hier werden Kinder mit geistigen und körperlichen Behinderungen auf eine selbständige Berufstätigkeit vorbereitet.

Bezirksobfrau Hilde Baumgartner verweist auf weitere Informationen im Internet unter „www.kleineherzen.org“ und befürwortet diese Aktivitäten mit einem Zitat aus Afrika: "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern".
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.