Große Spendenbereitschaft für Jakob

Jakobs Familie mit Vertretern der Vereine, die für ihn vor Weihnachten insgesamt 3.300 Euro sammeln konnten
  • Jakobs Familie mit Vertretern der Vereine, die für ihn vor Weihnachten insgesamt 3.300 Euro sammeln konnten
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

MARIA RAIN. Der kleine Jakob aus Maria Rain leidet am Apert-Syndrom. Ganz Maria Rain will ihm und seiner Familie unter die Arme greifen. Nun konnten insgesamt 3.300 Euro übergeben werden. Die FF Maria Rain sammelte bei der Friedenslicht-Aktion am 24. Dezember 2.500 Euro. Vereine wie der Singkreis, der Männergesangsverein, der Kirchenchor, Volks- und Musikschule und die Trachtengruppe erzielten beim Adventkonzert "Maria Rain im Advent - gemeinsam auf Weihnachten zu" einen Reinerlös von 800 Euro.
Viel Glück für die Zukunft, Jakob!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen