Kind bei Faschingsparty im Rosental verletzt

Im Krankenhaus endete die Faschingsparty gestern für einen siebenjährigen Schüler aus Feistritz
  • Im Krankenhaus endete die Faschingsparty gestern für einen siebenjährigen Schüler aus Feistritz
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FEISTRITZ. Gestern am Nachmittag stieg eine Kinderfaschingsparty in Feistritz im Rosental. Ein siebenjähriger Schüler aus Feistritz stürzte beim Fangenspielen und verletzte sich am Kopf. Die Erstversorgung übernahm eine First Responderin, der Bub wurde dann mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber "Alpin 1" ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen