Jost, Kärntens stärkster Powerlifter

Der 27 jährige Klagenfurter Thomas Jost gehört zu den besten Kraftdreikämpfern Österreichs.
Jost, der in Wien derzeit sein Masterstudium in Verhaltensbiologie abschließt, konnte bei den Staatsmeisterschaften im Kraftdreikampf neuerlich seine Qualität unter Beweis stellen.
Der Athlet von der Kraftsportschmiede St. Georgen am Längsee konnte sich letztes Wochenende in Freistadt mit seinen Leistungen in der Kniebeuge 257 kg, Bankdrücken 172 kg und Kreuzheben 277 kg den hervorragenden 4. Platz in der Gewichtsklasse bis 93 kg sichern.
Jost arbeitet sich mit seinen Platzierungen Schritt für Schritt an die Spitze im österreichischen Powerlifting.
Außerdem steht der nächste Wettkampf schon bevor, denn die Landesmeisterschaften im Bankdrücken werden für den gebürtigen Klagenfurter ein Heimspiel.
Martin Hoi, Obmann und Gründer der Kraftsportschmiede St. Georgen am Längsee ist von den Ergebnissen seines Athleten sichtlich beeindruckt.
Thomas startet in einer Gewichtskkasse, welche die meisten Starter hervorbringt, er trainiert ohne Trainer und hat keinen Sponsor. Dennoch kann er mit den Leistungen der Ersten drei Platzierten, die bereits internationale Wettkampferfahrung haben, mithalten. Den Kraftunterschied zum Sieger kann Thomas mit seinen 27 Jahren in den nächsten Wettkämpfen weg machen, denn er zeigt noch immer eine steigende Leistungskurve, so Hoi

Foto Jost Thomas

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen