Letzte Journalisten-Tennis-EM in Pörtschach

Zum letzten Mal flogen die Bälle bei der Journalisten-Tennis-EM
  • Zum letzten Mal flogen die Bälle bei der Journalisten-Tennis-EM
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

PÖRTSCHACH. Es gibt treue Aktive, von denen einige von Beginn an bei der Journalisten-Tennis-EM dabei waren und die noch immer gerne die Feder gegen den Schläger tauschen. Heuer waren 50 Damen und Herren aus acht Nationen dabei. Ebenso treu wie die Spieler sind die Sponsoren, welche auch heuer den Centre Court in der Werzer-Tennisarena, die Head-Bälle und Schläger getestet haben. 
Landeshauptmann Peter Kaiser, Bgm. Silvia Häusl-Benz, Raiffeisen-Marketingleiterin Manuela Glaser, Harry "Fliesen" Nessl, Kärntnermilch-Boss Helmut Petschar, Generali-Landesdirektor Wolfgang Gratzer, "Mister Panaceo" Jakob Hraschan und Bierologe Andreas Sollbauer fanden augenzwinkernd: "Das Material hat beste Qualität, hoffentlich gilt das auch für die Damen und Herren der Medienzunft." 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen