Gesang
Kärnten singt Weihnachtslieder @ Wörthersee Stadion

163Bilder

WAIDMANNSDORF (th). Der Fußballverein "SK Austria Klagenfurt" lud zur Premiere namens "Kärnten singt Weihnachtslieder" in das Wörthersee Stadion ein. Am Beginn folgten Ansprachen des SK Austria Klagenfurt Präsidenten Ivica Peric sowie von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz. Anschließend standen 22 Weihnachtslieder auf den Programm die man auch im eigenen Programmfolder mitgelesen und -singen konnten. Auf der Bühne umrahmten die Band "Die Stockhiatla" sowie der Chor "Chorisma Klagenfurt" musikalisch den Nachmittag bei denen folgende Gastmusiker aufgetreten waren: Helmut Brunner, Petra Mayer,  Udo Wenders,  Nik P., Die Kaiser, Joe Kohlhofer & Friends, Vanessa Dollinger, Amina Majetic und als Christkind Linda Sophie Berger. Am Ende sangen alle gemeinsam mit der Fußball-Mannschaft mit allen  Gästen in den Rängen das Lied "Stille Nacht" in 4 Sprachen. Moderiert wurde das Event von Stadion Sprecher Christian Rosenzopf.

Autor:

Thomas Hude aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.