Eislaufen
Ab morgen ist auch der Lendkanal freigegeben

Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Mario Polak vom Sportamt (links) und Rene Rippan vom Eislaufverein Wörthersee bei der letzten Überprüfung des Lendkanals.
  • Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Mario Polak vom Sportamt (links) und Rene Rippan vom Eislaufverein Wörthersee bei der letzten Überprüfung des Lendkanals.
  • Foto: StadtKommunikation / Florian Pessentheiner
  • hochgeladen von Sabrina Strutzmann

Ab morgen ist es soweit: Der Lendkanal wird vom Eislaufverein Wörthersee zum Eislaufen freigegeben. 

KLAGENFURT. Eislaufen kann man bereits am Rauschelesee, Hörzendorfersee und Co. Ab morgen ist auch der Lendkanal zum Eislaufen freigegeben. Heute Vormittag fanden die letzten Überprüfungen des Eislaufvereins Wörthersee statt. 
Auf einer Strecke von 1,5 Kilometern kann man auf dem Lendkanal dann wieder Eislaufen – täglich bis 17.30 Uhr.

Neue Regeln 

Aufgrund der Corona- Pandemie gelten in diesem Jahr allerdings einige Regeln:

  • Das Eishockeyspielen ist nicht gestattet
  • Bei der Einstiegsstelle und beim Umziehen gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz (Schal, Tuch, Maske) zu tragen. Auf der Eisfläche selbst ist der MNS-Schutz nicht erforderlich
  • Halten Sie unbedingt einen Abstand von 2 Metern zu Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben, ein

„Wir haben trotz der Corona-Pandemie ein Hygienekonzept erarbeitet, damit wir den Klagenfurtern ein sicheres Eislaufvergnügen bieten können“, so Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler.
Aktuelle Informationen zur Eisfläche:  www.evw.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen