Einführung in die Schmiedekunst - Kärntner Bildungswerk

Einführung in die Schmiedekunst
Mehr als Pläne schmieden

Die Kunst, starres Eisen im Feuer zum Glühen zu bringen, geschmeidig zu machen und zu verschiedensten Formen und Gegenständen zu verarbeiten fasziniert die Menschheit seit mehr als 2000 Jahren. Sie auch? Gewinnen Sie erste theoretische und praktische Einblicke in dieses uralte Handwerk. Sie üben sich in den Grundfertigkeiten Spitzen, Stauchen, Verdrehen, Absetzen, Abschrotten und Breitziehen. Beim Rosen- und Messerschmieden erlernen Sie den Umgang mit Amboss, Hammer, Eisen und Feuer. Für das selbstständige Weiterarbeiten zuhause erhalten Sie gestalterische und künstlerische Tipps. Zwei intensive Tag mit den Elementen Erde, Feuer und Wasser - das wird einfach ein Hammer!

Referent: Markus Pirker, Kunstschmiedemeister
Termin: Samstag, 14. April, 9.00 – 17.00 Uhr und
Samstag, 21. April, 9.00 – 17.00 Uhr
HTL Ferlach, Schulhausgasse 10, 9170 Ferlach
Kursbeitrag: 160,-
ermäßigte Kursbeiträge: 144,- Euro bzw. 128,- Euro

Achtung! Der Kurs findet an zwei hintereinander folgenden Samstagen statt!

Um verbindliche telefonische Anmeldung beim Kärntner Bildungswerk unter der Nummer 0463/536/57626 oder der e-mail sarah.trattnig@kbw.co.at wird gebeten!

Wann: 14.04.2012 09:00:00 bis 14.04.2012, 17:00:00 Wo: htl ferlach, Schulhausgasse 10, 9170 Ferlach auf Karte anzeigen
Autor:

Sarah Trattnig aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.