Jubiläum der besonderen Art

Im Bild v.l.n.r: Innungsmeister Horst Pörtschacher, 1.000 Mitglied Fusspflegerin Martina Kakl, WK Spartenobmann Klaus Kronlechner und Innungs-Geschäftsführer Dr. Walter Preisig.
  • Im Bild v.l.n.r: Innungsmeister Horst Pörtschacher, 1.000 Mitglied Fusspflegerin Martina Kakl, WK Spartenobmann Klaus Kronlechner und Innungs-Geschäftsführer Dr. Walter Preisig.
  • Foto: Helge Bauer
  • hochgeladen von Katja Kogler

Die Kärntner Wohlfühlpartner der Wirtschaftskammer Kärnten freuen sich über ein ganz besonderes Jubiläum: Fußpflegerin Martina Kakl aus Klagenfurt meldete dieser Tage ihr Gewerbe an und wurde somit zum tausendsten Mitglied der Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure.

Jede Woche bescheren die Betriebe der Kärntner Wohlfühlpartner ihren Kunden zwischen 80.000 und 100.000 Stunden reines Wohlbefinden. Tätig sind sie in den Bereichen Massage, Kosmetik, Nagelpflege, Fußpflege, Shiatsu, Piercing & Tatoo.

Heute schon wohlgefühlt?

Unter dem Motto „Heute schon wohlgefühlt?“ bieten die Kärntner Wohlfühlpartner ein buntes Potpourri an Dienstleistungen in jeder Region Kärntens an. Sie sorgen für entspannende Auszeiten, Momente der Ruhe und Erholung, in denen man einfach durchatmen und sich dem Genuss hingeben kann.

Schönheit und Wohlbefinden versprechen z. B. eine professionelle Nagelpflege oder eine belebende Gesichtskosmetik. Wer sich hingegen ein ganz individuelles, neues Kleid für seine Haut wünscht, ist bei Kärntens Piercing- und Tattoospezialisten bestens aufgehoben. Masseure, Heilmasseure und Shiatsupraktiker sorgen für angenehme Augenblicke, lösen Verspannungen und lindern Schmerzen. Dabei haben Professionalität und fachkundiges Know-how stets oberste Priorität.

Autor:

Katja Kogler aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.