Unfall in Klagenfurt: Pensionistin auf Schutzweg übersehen

Von der Rettung wurde die Fußgängerin in das Klinikum Klagenfurt transportiert
  • Von der Rettung wurde die Fußgängerin in das Klinikum Klagenfurt transportiert
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

KLAGENFURT. Beim Einbiegen auf einer Kreuzung übersieht eine 49-Jährige mit ihrem Auto eine 62-jährige Fußgängerin. Die wollte die Straße gerade auf einem Schutzweg überqueren. Die Pensionistin wurde durch den Aufprall auf den Boden geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu. Die 62-Jährige wurde von einem Notarzt erstversorgt und wurde anschließend mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt transportiert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen