Skiclub
Der SC Rosental ist eine Talenteschmiede

5Bilder

FEISTRITZ IM ROSENTAL (kope). Ende der 1970er-Jahre wurde der Skiclub (SC) Rosental von Klaus Plessnig, Stefanie Malle, Hans Keuschnig, Franz Andrejcic, Branko Lapusch und Josef Kropiunig gegründet. Sehr schnell wurde der Verein zum sportlichen Aushängeschild der Marktgemeinde Feistritz im Rosental.

Guter Nachwuchs

Der Skiclub verfügte schon immer über eine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit. "Wir gehören zu den stärksten Skiclubs in Kärnten. So konnten wir in den 50 Jahren im Raiffeisen-Schüler-Landescup mit Günther Schaunig und Lukas Kraxner zweimal den Gesamtsieg feiern", erzählt die Obfrau Claudia Kraxner voller Stolz.
Die derzeitigen Aushängeschilder Benjamin Rindler, Lukas Andreycic, Samuel Riegler und Basilia Thurner gehören dem aktuellen Kärntner Landescup an. Erfolge für der Cheftrainer Klaus Plessnig, der mit seinem Trainerteam Lukas und Claudia Kraxner, Christian und Chiara Pertl sowie Hans Sablatnik verantwortlich zeichnet.

Nächste Generation

Auch für die Zukunft sieht es sehr gut aus. "Mit Lara Baurecht, Janik Andreycic, Max Scheriau, Felix Wurzer, Laura und Luca Stocker haben wir in dieser Saison aussichtsreiche junge Skiläufer am Start", erzählt Kraxner. Sie alle wollen einmal in die Fußstapfen von Ex-Weltcupläuferin Sieglinde Winkler steigen. Die prominenteste SC-Rosental-Skiathletin leitet derzeit das Internat im Skigymnasium Stams und ist mit dem Ex-Weltcupspringer Ernst Vettori verheiratet. Trainiert wird beim Askö SC Rosental jeden Dienstag und Mittwoch bei Flutlicht auf der Simonhöhe. Freitags ist Training im Bodental angesagt. "Sehr gut funktioniert auch unsere Trainingsgemeinschaft mit dem ESV St. Veit", erklärt Kraxner.

Für den Breitensport

Zwei wichtige Renntermine stehen für den Askö SC Rosental noch an. Am 24. Februar richten die Rosentaler auf der Hochrindl den Slalom-Landescup aus. "Da wird sich die Kärntner Elite messen. Am 16. März folgt dann im Bodental unsere Vereinsmeisterschaft", erklärt Claudia Kraxner.
Der SC Rosental macht sich auch für den Breitensport verdient. Yoga, Kinderturnen, Damenkrafttraining usw. stehen über das ganze Jahr am Programm.

Autor:

Peter Kowal aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.