Erdbau Arthur Maier: Er "baggert" seit zehn Jahren

Klein, aber fein: Arthur und Hannelore Maier feiern mit ihrem Familienunternehmen Erdbau Maier Zehn-Jahr-Jubiläum
  • Klein, aber fein: Arthur und Hannelore Maier feiern mit ihrem Familienunternehmen Erdbau Maier Zehn-Jahr-Jubiläum
  • Foto: Polzer
  • hochgeladen von Verena Polzer

AICH-GUTENDORF (vep). Am Rande Klagenfurts, in Aich-Gutendorf, hat sich Arthur Maier vor nunmehr zehn Jahren mit seinem Erdbau-Unternehmen selbstständig gemacht. "Ich komme aus der Branche, habe mich als Arbeitnehmer immer über die Maßen engagiert. Bis ich gedacht habe – das kann ich auch selbst, als Unternehmer", sagt Arthur Maier.
Gemeinsam mit seiner Frau Hannelore schupft er nun den Betrieb; Erdbauarbeiten, Transporte und Winterdienste.
Zu Beginn waren es kleine Aufträge, mittlerweile ist Maier in ganz Kärnten ständig auf den Großbaustellen unterwegs, wie zum Beispiel von privaten und gemeinnützigen Wohnbauträgern.
Gattin Hannelore fährt übrigens selbst: "Ich fahre mit den Traktoren und LKW die Transporte; egal ob Erde, Schotter oder Steine", erzählt sie. Auch im Winter sind sie und ihr Mann ständig auf den Straßen im Einsatz. "Wir betreuen viele öffentliche Gebäude in der Stadt. Aber auch Privathaushalte, bei denen die Nachfrage nach der Winterbetreuung immer mehr steigt", sagt Arthur Maier.

Beratung von A bis Z - inklusive Heidelbeeren

Im Privatbereich berät und betreut er die Kunden von Grund auf, wenn es um die Gestaltung der Außenanlagen geht. "Vom Kelleraushub bis zum fertigen Garten mit Steinkörben", schmunzelt er.
Herausfordernd sind vor allem Arbeiten, die nicht alltäglich sind. So hat Maier auch bei der Entstehung des Heidelbeergartens der Familie Matschnig in Ebenthal mitgewirkt.

Doppeltes Jubiläum

Die Unternehmerfamilie Maier feiert am 31. Mai nicht nur ihr 10-Jähriges Betriebsbestehen, sondern gleichzeitig auch ihren 10. Hochzeitstag. Arthur Maier sich: "An dem Tag hatte ich tatsächlich meinen ersten Auftrag und habe Hannelore geheiratet."
Die beiden wünschen sich für die Zukunft weitere zehn so erfolgreiche Jahre wie bisher. "Es läuft sehr gut, wir hoffen, dass das so weitergeht." Und die nächste Generation steht auch schon in den StartlöcherKlein, aber fein: Arthur und Hannelore Maier feiern mit ihrem Familienunternehmen Erdbau Maier Zehn-Jahr-Jubiläumn: Sohn Matthias ist 18 und gerade dabei, seine Lehre abzuschließen. "Er will dann auch im Unternehmen arbeiten", sagt Maier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen