Unternehmer mit Herz
Herzensunternehmer ist man – oder eben nicht

Herzensunternehmer ticken einfach anders – Silvia Lindner unterstützt Unternehmer dabei ihrem Herzen zu folgen.
2Bilder
  • Herzensunternehmer ticken einfach anders – Silvia Lindner unterstützt Unternehmer dabei ihrem Herzen zu folgen.
  • Foto: Silvia Lindner
  • hochgeladen von Nicole Fischer

Im Vergleich zu konventionellen Unternehmern ist für den Herzensunternehmer Geldverdienen die unwichtigste Nebensache der Welt.

Silvia Lindner aus Viktring ist Herzensunternehmerin, wir haben nachgefragt, was es damit auf sich hat. Eines der eindeutigsten Zeichen ist, dass einem Herzensunternehmer immer der Mensch und die Begegnung mit Menschen wichtiger ist als alles andere. Erst an zweiter Stelle steht der Auftrag. Man brennt für die Sache, die man zu geben hat. „Herzensunternehmer ist man einfach, oder eben nicht. Das spürt man tief in sich. Ich war eigentlich schon immer Herzensunternehmerin, mir war es nur lange Jahre nicht bewusst“, so Silvia Lindner. Und sie ergänzt: „Da ich mein Wissen anderen Menschen zur Verfügung stellen wollte, habe ich immer und immer wieder versucht, den konventionellen Marketingmethoden zu entsprechen und mich auf die empfohlene Art und Weise zu zeigen, mit dem Ergebnis, dass ich an diversen Punkten einfach nie weiterkam. Ich wollte meine Kunden nicht manipulieren, sie mit einem Bonus locken oder durch eine künstliche Verknappung zum Kauf bewegen. Das war mir zutiefst zuwider. Dennoch hatte ich irgendwie das Gefühl, ‚dumm‘ zu sein, wenn ich es nicht mache und verspürte so eine Unsicherheit in mir, ob ich es denn, ohne diese Verkaufspsychologie anzuwenden, schaffen könnte.“ Jetzt unterstützt die Viktringerin Unternehmer, die sich ähnliche Fragen stellen. „Ich unterstütze Herzensunternehmer dabei zu erkennen, dass sie Herzensunternehmer sind, dass sie den Mut entwickeln, zu sich und dem, was sie spüren, zu stehen, den Wert ihres Tuns erkennen, im Außen vertreten und ihn somit monetarisieren können, dass sie es wagen, ihr Business anders zu leben und die Wege zum Erfolg zu finden, die ganz genau ihnen entsprechen“, so Lindner.

Herzensunternehmer ist man einfach, oder eben nicht.
Silvia Lindner, Herzensunternehmerin

Der richtige Schritt

Um mit Herzensunternehmern zu arbeiten, bietet die 48-jährige Mutter von zwei Töchtern Workshops an, in denen sie zeigt, wie man zum Erfolgt kommt. Es gibt einige Parameter, die es zu berücksichtigen gilt, um am Ende seinen eigenen Weg zu finden und auch zu gehen. „Viele Teilnehmer meiner Kurse dachten immer, dass sie die einzigen sind, die das Business nicht hinbekommen. bzw. zu langsam sind. Es tut ihnen gut zu wissen, dass es auch andere gibt, denen es so geht und dass sie keineswegs etwas falsch machen“, so Silvia. „Ich möchte alle Menschen, die sich in diesen Worten erkennen, von ganzem Herzen dazu einladen, sich auf den Weg zu begeben und ihre Herzensessenz zu leben. Das gesamte Leben wird ungleich freudvoller und leichter und wenn man dranbleibt und freudvoll tut, dann darf der Erfolg letztendlich ganz einfach erfolgen.“

Herzensunternehmer ticken einfach anders – Silvia Lindner unterstützt Unternehmer dabei ihrem Herzen zu folgen.
  • Herzensunternehmer ticken einfach anders – Silvia Lindner unterstützt Unternehmer dabei ihrem Herzen zu folgen.
  • Foto: Silvia Lindner
  • hochgeladen von Nicole Fischer

Silvias Werdegang

Die alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern im Alter von 15 und 11 Jahren ist mit Leib und Seele Herzensunternehmerin. Im Jahr 2002 hat sie ihr erstes Unternehmen gegründet, mit dem sie Stofftiere für Werbung, wie beispielsweise die Milka-Kuh oder das Bankmaskottchen Sparefroh, in Asien sonderfertigen ließ und in großen Mengen importiert hat. „Meine Herzensenergie ermöglichte es mir, dass ich eine europaweite Ausschreibung für einen internationalen Konzern gewann und nach ganz Europa lieferte. Im Zuge meiner Trennung ging das Unternehmen dann an meinen Ex-Mann“, verrät uns die Viktringerin. 2021 übersiedelte sie mit ihrer Familie von Baden bei Wien nach Klagenfurt. Die Faszination Wörthersee hatte es ihr angetan. Vier Jahre später ereilte sie der Ruf, dass sie noch etwas anderes zu geben hat und seit diesem Moment unterstützt die Mutter andere Herzensunternehmer auf ihrem Weg, online und offline. Im Laufe dieses Jahres sollen zwei neue Angebote zu den Themen „Verkauf für Herzensunternehmer“ und „Herzensunternehmer im Netzwerkmarketing“ erscheinen. Nähere Infos über Silvia und ihre Workshops findet man auch online unter www.silvialindner.com.

Herzensunternehmer ticken einfach anders – Silvia Lindner unterstützt Unternehmer dabei ihrem Herzen zu folgen.
Expertin für Herzensunternehmer, Navigatorin und Begleiterin auf dem Weg zum Erfolg.
Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen