Standortwechsel
Neuer Standort für "Reines Auto"

Christian Kreuzer, Geschäftsführer und Eigentümer des Unternehmens "Reines Auto" mit Michaela
  • Christian Kreuzer, Geschäftsführer und Eigentümer des Unternehmens "Reines Auto" mit Michaela
  • Foto: Reines Auto
  • hochgeladen von Christian Lehner

"Reines Auto" eröffnet am 13. Juli den neuen Standort in der Klagenfurter Ebentaler Straße.

KLAGENFURT (chl). Christian Kreuzer übersiedelt am 13. Juli mit seinem zehnköpfigen Team  seines Unternehmens "Reines Auto" von der St.-Peter-Straße in die Ebentaler Straße 140. Dort verfügt er künftig über Österreichs größte Fahrzeug-Aufbereitungshalle mit 810 Quadratmetern sowie Österreichs erstem Ceramic-Center. Neben sorgfältigster Innen- und Außenreinigung führt das Team auch Kleinreparaturen durch. "Meist ist es möglich, durch professionelle Handwerkskunst lediglich die beschädigten Stellen am Auto auszubessern, und nicht, wie in Werkstätten gerne praktiziert wird, großräumig zu reparieren", erklärt Kreuzer.
Regelmäßiges Reinigen des Fahrzeuges steigert, so Kreuzer, nicht nur den persönlichen
Wohlfühlfaktor, sondern wertet das Auto auch auf. Zum Angebotsportfolio zählen auch Leder- und Sitzreparatur, Felgenreparatur, Lackservice und Hagel- bzw. Dellenreparatur, Oldtier-reparaturen und einiges mehr. 
Der neue Standort würd übrigens im nächsten Jahr erweitert: 2021 folgt Bauphase 2 mit einer 840 Quadratmeter großen Halle. Das Unternehmen gegründet hat Kreuzer vor zwölf Jahren.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen